Polizeieinsatz wegen eines krähenden Hahns

Ein krähender Hahn hat am Dienstag in Friedrichroda im Landkreis Gotha einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein 51-Jähriger meldete sich am frühen Morgen bei der Polizei und gab an, im Bereich des Freibades im Ortsteil Finsterbergen einen kleinen Jungen nach seiner Mutter schreien zu hören. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass die Geräusche nicht einem schreienden Kind zuzuordnen waren, sondern einem krähenden Hahn aus der Nachbarschaft. «Der Mann entschuldigte sich für die Auslösung eines Polizeieinsatzes, die Beamten nahmen den Fall mit Humor», hieß es in der Mitteilung der Polizei abschließend.
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Fernsehen: ProSiebenSat.1-Chef Rainer Beaujean geht
Fußball news
Champions League: Bayern mit «Hunger und Energie» in BVB-Woche
Musik news
Rockband: Mando-Diao-Sänger genießt Rückkehr auf die Bühne
Musik news
Österreichische Band: Neues Album von Wanda - und ein schwerer Verlust
Auto news
Maserati Gran Turismo: Schön elektrisch
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Polizeieinsatz: Ohne Führerschein und Leih-Auto vor Polizei geflüchtet
Regional nordrhein westfalen
Dortmund: Verdächtiges Fahrzeug am Stadion: Polizei gibt Entwarnung
1. bundesliga
Borussia Dortmund: Verdächtiges Fahrzeug am Stadion - Polizei gibt Entwarnung