Barmer: Zahl der Alkoholkranken in Thüringen gestiegen

In Thüringen sind nach Angaben der Barmer rund 36 700 Menschen alkoholkrank. Die meisten (11 700) seien zwischen 55 und 65 Jahre alt, teilte die Krankenkasse am Dienstag mit. Sie beruft sich dabei auf eine Analyse auf Basis ihrer Versichertenzahl anlässlich der Aktionswoche Alkohol.
Ein Mann greift nach einem Bier. © Sebastian Gollnow/dpa

Aber auch bei rund 1600 junge Menschen im Alter bis 30 Jahre sei 2020 eine Alkoholabhängigkeit ärztlich festgestellt worden. Zudem seien dreimal mehr Männer alkoholkrank als Frauen. Laut der Barmer stieg zwischen 2016 bis 2020 die Zahl der Alkoholkranken in Thüringen um rund zwölf Prozent.

Sowohl das Suchtpotenzial als auch die gesundheitlichen Risiken von Alkohol würden von vielen unterschätzt, hieß es. Das habe auch damit zu tun, dass selbst risikoreicher Alkoholkonsum in Deutschland weitgehend gesellschaftlich akzeptiert ist. Dabei sei Alkohol ein Zellgift, das für die Entstehung von mehr als 200 Krankheiten mit verantwortlich sei. Dazu gehörten unter anderem Krebs, psychische Störungen und Leberzirrhose.

Die Barmer hat nach eigenen Angaben rund 205.000 Versicherte in Thüringen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Zu Ehren von WM-Held Diop: Senegal arbeitet an WM-Märchen
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Das beste netz deutschlands
Mehr Sicherheit: Spoofing: Schutz vor gefälschten Rufnummern im Display kommt
Tv & kino
Featured: Alles über Staffel 4 von You: Wen verfolgt Joe in den neuen Folgen?
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Gesundheit: Krankenkasse: 75.000 Männer und Frauen sind alkoholkrank
Regional niedersachsen & bremen
Aktionswoche: Ärztepräsidentin: Warnhinweise auf alkoholische Getränke
Gesundheit
Keine reine Privatsache: Erhöhtes Krebsrisiko durch Alkohol: Ist die Politik gefragt?
Panorama
Corona: Fördert die Pandemie die Sucht nach Tabak und Alkohol?
Gesundheit
Forsa-Umfrage: Macht die Corona-Krise süchtiger nach Tabak und Alkohol?
Regional mecklenburg vorpommern
Kopfschmerzen: Mehr Migräne-Fälle in MV: Männeranteil wächst
Regional thüringen
Krankenhäuser: 2021 im Land 100.000 Klinikpatienten weniger als vor Corona
Regional hamburg & schleswig holstein
Gesundheit: Krankenkasse: Hamburger sind am gesündesten