Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gera will medizinischen Nachwuchs fördern

Die Stadt Gera vergibt in diesem Jahr erstmals Stipendien für Nachwuchsmediziner. Stipendiaten verpflichten sich, dafür eine Zeit in Gera zu arbeiten.
Stadt Gera vergibt erstmals Stipendien für Medizinstudenten
Ein Stethoskop liegt in der Praxis eines Hausarztes auf einem Tisch. © Stephan Jansen/dpa

Um ärztlichen Nachwuchs zu gewinnen, vergibt die Stadt Gera in diesem Jahr erstmals ein Stipendium für Medizinstudierende. Die Höhe des Stipendiums beträgt 750 Euro pro Monat und kann für die Dauer von bis zu fünf Jahren gewährt werden, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte. Stipendiaten verpflichten sich im Gegenzug, nach Abschluss ihres Studiums und der Weiterbildung zum Facharzt, für mindestens fünf Jahre eine Hausarztpraxis in Gera zu übernehmen oder zu gründen. Alternativ können sie auch als Arzt fünf Jahre lang im Gesundheitsamt der Stadt Gera arbeiten.

Interessierte können sich noch bis zum 30. Juni auf eines von drei Stipendien bewerben. Bewerben können sich alle eingeschriebenen Studierende der Humanmedizin, sofern sie keine Leistungen vergleichbarer Förderprogramme beziehen. Das Studienjahr spielt dabei keine Rolle. «Die Versorgungslage ist prekär, auch bei uns in Gera. Das Stipendium ist ein Ansatz, um dem zunehmenden Mangel an Ärzten entgegenzuwirken», wurde die Leiterin des Amtes für Gesundheit und Versorgung, Monique Heinze, in der Mitteilung zitiert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
«Schön, euch zu sehen»: Taylor Swift grüßt Fans auf Deutsch
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
People news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Zwei junge Männer auf einer Couch
Das beste netz deutschlands
Neue WhatsApp-Funktion: Kontakte und Gruppen favorisieren
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
Deutschland - Österreich
Fußball news
Kreuzbandverletzung: Oberdorf fällt für Olympia aus
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?