Schlagersänger Schöbel sucht Gegner für seine Ü70-Mannschaft

Schlagersänger Frank Schöbel spielt mit 79 Jahren noch regelmäßig Fußball - und ist auf der Suche nach Gegnern. Der sportbegeisterte Schlagersänger ist in der Ü70 bei der Eintracht Mahlsdorf im Osten Berlins aktiv. In seiner Autobiografie berichtet er: «Wir trainieren einmal in der Woche. Etwas über zwanzig Fußballer sind wir, fünf Sportfreunde sind zurzeit über achtzig. Die hauʼn sich noch hin, da stehen andere in diesem Alter nicht mehr auf.» Und: «Wir müssen bald ne Ü80 aufmachen. Das Dumme ist, wir finden kaum noch Gegner, die meisten sitzen zu Hause auf der Couch, trinken Bier oder sind tot.»
Der Sänger Frank Schöbel sitzt im Boulevardtheater vor einer Fotowand. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die Autobiografie «Danke, liebe Freunde!» ist am Donnerstag bei Bild und Heimat in Berlin erschienen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Götze braucht Geduld für seinen «Moment»
Auto news
Klassiker unter Strom: Auch als Kombi: Opel fährt elektrischen Astra vor
Tv & kino
Sexualisierte Übergriffe: Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Empfehlungen der Redaktion
People news
US-Kultserie «Friends»: Matthew Perry: Millionen ausgegeben, um nüchtern zu werden
1. bundesliga
Bundesliga: Nach Hodenkrebs-OP: Keine Chemotherapie bei Herthas Richter
Wm gruppe d
WM-Gruppe D: Dänen unter Druck: Geheimfavorit droht Vorrunden-Aus