Erste Wettfahrt bei Titelkämpfen der Heißluftballonfahrer

Mit der ersten Wettfahrt haben am Donnerstag die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Heißluftballonfahren in Südthüringen begonnen. In Bad Colberg bei Heldburg nahe der Landesgrenze zu Bayern stiegen am frühen Morgen 31 bunte Ballone in den Himmel und sorgten unter anderem bei den Gästen einer benachbarten Rehabilitationsklinik für Aufsehen, wie der Vorsitzende des Thüringer Ballonsportclubs, Swen Gaudlitz, sagte. «Ich glaube, da hat keiner mehr geschlafen.» Die von Frauen und Männern gesteuerten Gefährte aus Deutschland, Polen, Luxemburg und der Schweiz waren etwa zwei Stunden in der Luft.
Ein gestarteter Heißluftballon während der 1. Fahrt der Deutschen Meisterschaft im Heißluftballonfahren. © Daniel Vogl/dpa

Während der Fahrt mussten sie sechs Wettkampfaufgaben bewältigen. Dazu gehörte, ein vorgegebenes Ziel auf der Grundlage errechneter Koordinaten anzusteuern. In den nächsten Tagen sind Gaudlitz zufolge weitere fünf Wettfahrten geplant.

Die hohe Waldbrandgefahr in der Region beeinträchtigt nach Einschätzung der Organisatoren die Wettfahrten nicht. Zu den Auflagen an die Ballonpiloten gehöre, nicht im Wald zu landen, sagte Gaudlitz. Das sei eigentlich eine Selbstverständlichkeit. «Auch unter normalen Bedingungen halten wir uns vom Wald fern.»

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Heldburg: Erste Wettfahrt bei Titelkämpfen der Heißluftballonfahrer
Regional thüringen
Luft- und Flugsport: Ballone am Nachthimmel: Tausende Menschen bei Montgolfiade
Regional nordrhein westfalen
Münster: Montgolfiade: Zu viel Wind für Wettfahrt und Ballonglühen
Auto news
Hohe Brandgefahr: Autos nicht am Waldrand abstellen