Taubert: Guter Vorlauf bei Grundsteuer-Reform

26.04.2022 Thüringen ist bei der Umsetzung der Reform der Grundsteuer nach Ansicht von Finanzministerin Heike Taubert (SPD) auf einem guten Weg. «Wir haben einen guten Vorlauf und arbeiten als Finanzverwaltung schon seit drei Jahren daran, die Daten zu erheben», sagte Taubert am Dienstag in Erfurt. Sie reagierte damit auf Bedenken des Gemeinde- und Städtebundes, der daran zweifelte, dass die Reform bis zum 1. Januar 2025 in Thüringen umsetzbar sei.

Heike Taubert (SPD), Finanzministerin von Thüringen. © Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Verbands-Vize Carsten Rieder sagte dem MDR Thüringen, die Kommunen seien wegen Corona-Pandemie und Hilfen für ukrainische Flüchtlinge derzeit stark belastet. Auch führe die digitalisierte Berechnung der Grundsteuer zu Problemen. «Es ist eine kommunale Steuer und der Bundesverfassungsgericht hat uns aufgegeben, bis 2025 fertig zu sein, ansonsten gibt es keine Grundsteuer mehr», erwiderte Taubert. Die Ministerin verwies darauf, dass unter anderem Schulungen für die Steuerverwaltung in den Gemeinden angeboten werden.

Die für Immobilien und Grundstücke jährlich zu entrichtende Grundsteuer ist eine wichtige Einnahmequelle für die Städte und Gemeinden. Sie ist zudem gegenüber der Gewerbesteuer stabiler und weniger konjunkturanfällig. Das Bundesverfassungsgericht hatte die bisherige Wertermittlung zur Festsetzung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt.

In Thüringen haben die Städte und Gemeinden im vergangenen Jahr rund 252,5 Millionen Euro an Grundsteuern eingenommen. 2020 lagen die Grundsteuereinnahmen bei 250,1 Millionen Euro.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

NBA: «Dieser Shit ist lächerlich»: Durant weist Berichte zurück

Musik news

Tonträger: Totgesagt und doch noch da: 40 Jahre Musik-CD

People news

US-Rapper: Asap Rocky wegen Schusswaffen-Vorfalls angeklagt

Familie

Kinderaugen: Schulstart: Kurzsichtigkeit erkennen und vorbeugen

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Motorola Moto G42 im Test: Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis

Tv & kino

Phantastische Tierwesen: Mads Mikkelsen, Johnny Depp und Grindelwald

Auto news

Skoda Enyaq kriegt Software-Update : Mehr Ladeleistung und Reichweite

Das beste netz deutschlands

Gefährliches Datenangeln: Phishing hat viele Gesichter

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Immobilien: FDP-Fraktion: Günther soll Grundsteuer zur Chefsache machen

Regional thüringen

Abgabe: Taubert will Grundsteuer-Frist nicht verlängern

Regional thüringen

Grundsteuerwert : Umsetzung der Grundsteuerreform beginnt in Berlin

Regional sachsen

Grundsteuerreform: Eigentümer müssen Erklärung abgeben

Regional thüringen

Abgabezeitraum: Bis jetzt 55.000 eingereichte Grundsteuererklärungen

Regional hamburg & schleswig holstein

Landtag: FDP fordert längere Frist für Grundsteuer-Erklärungen

Regional berlin & brandenburg

Finanzen: Umsetzung der Grundsteuerreform läuft eher langsam an

Regional thüringen

Kommunen: Thüringens Gemeinden erzielen höhere Steuereinnahmen