Verdacht auf Kindesmissbrauch: 34-Jähriger verhaftet

Wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern ist am Donnerstag ein 34-Jährirgen aus dem Landkreis Sonneberg verhaftet worden. Er soll die Kinder missbraucht haben, um Kinderpornografie herzustellen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Auf Datenträgern des Mannes hatten Beamte im Zusammenhang mit einem anderen Verfahren Bild- und Videoaufnahmen gefunden. Zudem habe der 34-Jährige zahlreiche kinder- und jugendpornografische Dateien besessen. Zum mutmaßlichen Tatzeitpunkt habe der Mann mit seiner damaligen Familie in Erfurt gewohnt. Die Staatsanwaltschaft habe die Ermittlungen in dem Fall übernommen.
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: BVB springt auf Champions-League-Platz - 2:0 in Leverkusen
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Innere Sicherheit: Bund muss Ländern im Kampf gegen Kindesmissbrauch helfen
Regional baden württemberg
Prozess: Missbrauch im Sport: Kultur des Zuhörens gefordert
Regional hamburg & schleswig holstein
Prozesse: Drei Jahre Haft für Missbrauch von Mädchen auf Kuba
Regional nordrhein westfalen
Kriminalität: Aktion gegen Missbrauchsabbildungen: 34 Wohnungen durchsucht
Panorama
Razzia: Schlag gegen Kinderpornografie - 34 Wohnungen durchsucht
Panorama
Kriminalität: Verdacht auf Kinderpornografie - 20 Wohnungen durchsucht
Regional nordrhein westfalen
Landgericht: Anklage im Missbrauchsfall Wermelskirchen
Panorama
Kriminalität: 124 Taten - Anklage im Missbrauchsfall Wermelskirchen