Weniger Gasheizungen bei Wohnungsneubauten

In Thüringer Neubauwohnungen werden immer weniger Gasheizungen eingebaut. In mehr als der Hälfte der insgesamt 1734 neuen Wohngebäude (55,2 Prozent) sind erneuerbare Energien die primäre Energiequelle, wie das Statistische Landesamt in Erfurt am Freitag auf Basis von Zahlen von 2021 mitteilte. Gas wurde demnach nur noch in 40,7 der Wohnungsneubauten als Primärenergiequelle genutzt. Im Vergleich zum Vorjahr war das ein Rückgang des Anteils um 3,2 Prozentpunkte. Öl, Strom oder Kohle beheizten demnach nur noch 1,3 Prozent der Neubauten.
Ein Gaszähler hängt im Keller eines Einfamilienhauses. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Wo erneuerbare Energien eingesetzt wurden, waren dies den Statistikern zufolge vor allem Umweltthermieanlagen (78,7 Prozent), die Wärme aus Luft oder Wasser entziehen. Geothermieanlagen, die Wärme im Erdinneren nutzen, waren in 12,7 Prozent der Neubauten vorgesehen.

Über die Hälfte der neuen Gebäude wird zudem mit einer Zusatzheizung beheizt. Hier setzen die Bauherren vor allem auf Holz: Mehr als jedes fünfte bezugsfertige Wohngebäude soll demnach zusätzlich mit einer Holzheizung ausgestattet werden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Turnier in Katar: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
Das beste netz deutschlands
Featured: Science Eye: Diese innovative Sehprothese ist in Planung
Familie
Von Pflaster bis Seitenlage: Kinder für Notfälle trainieren
Auto news
Verkehrsrecht: Ersatzteil-Engpass: Entschädigung bei langem Nutzungsausfall
Games news
Featured: Marvel’s Midnight Suns: Die besten Tipps
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Vertreter der Zivilgesellschaft kritisieren Digital-Gipfel
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Musik news
Musik: Musikschulverband: Ein Instrument bleibt das beliebteste
Empfehlungen der Redaktion
Wohnen
Statistisches Bundesamt: Wärmepumpen in mehr als der Hälfte aller Neubauten
Regional baden württemberg
Alternativ-Energien: Verbände für mehr Geothermie-Förderung
Wirtschaft
Energie: Verbände fordern mehr Förderung für Geothermie
Wohnen
Alternative Energiequelle: Heizen mit Holz schadet Gesundheit und Umwelt
Wirtschaft
Klima: Mehr Holz wird verheizt: Das schadet Gesundheit und Umwelt
Wirtschaft
Gebäude: Reform bei Sanierung löst Endspurt auf Fördermittel aus
Wohnen
Rekordwert bei Anträgen: Gebäudesanierung: Run auf auslaufende Fördermittel
Wirtschaft
Energieerzeugung: Kohle wichtigster Energieträger für Stromproduktion