CDU auch für mehr Anwohnerbeteiligung bei Windrädern

29.06.2022 Auch die Thüringer CDU-Landtagsfraktion will Anwohner künftig finanziell mehr an Windrädern beteiligen. «Es muss Schluss sein mit dem Prinzip: Die einen haben das Windrad und die anderen haben den Profit», erklärte der energiepolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Gottweiss, am Mittwoch. Die Gewinne von Windkraftanlagen müssten seiner Ansicht nach vor Ort bleiben.

Windräder stehen auf einem Feld. © Bodo Schackow/dpa/Symbolbild

Zuvor hatten sich etwa auch Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) und der energiepolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Denny Möller, für mehr finanzielle Beteiligung der Bürger vor Ort ausgesprochen. Auch die Linksfraktion hatte immer wieder dafür plädiert. Möglich ist das etwa über Beteiligungen von lokalen Genossenschaften oder kommunalen Akteuren wie etwa Stadtwerken. Gottweiss zufolge sei auch denkbar, dass Kapitalgesellschaften einen Teil der Gewinne an die Gemeinden abführen.

In Thüringen wird derzeit über eine Abstandsregelung für Windräder zu Wohngebäuden debattiert. Nachdem die AfD eine entsprechende CDU-Alternative unterstützt hatte, drohte Anfang Juni im Landtag deswegen ein Eklat. Die Entscheidung darüber wurde vertagt, seither berät die rot-rot-grüne Minderheitsregierung mit der CDU über eine Lösung.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

People news

Schauspiel: Elle Fanning spielte früher gerne «It-Girl»

Gesundheit

Verfärbungen und Löcher: Für schöne Zähne auf Zigaretten verzichten

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Tv & kino

Neuer Film: Schauspieler Robert De Niro ist einfach kriminell gut

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Windenergie: Thüringer Windstreit beigelegt: Kompromiss erzielt

Regional thüringen

Landtag: Annäherung im Windstreit: Siegesmund mit Kompromissvorschlag

Regional thüringen

Kompromisssuche: Windstreit in Erfurt, Windräder in Uthleben

Regional thüringen

Windkraft: Einigungsversuch im Thüringer Windstreit: Gespräche mit CDU

Regional thüringen

Landtag: Windstreit-Abstimmung vertagt: Vorschläge von Linke und SPD

Inland

Landtag: «Windfrieden» in Thüringen? Ramelow macht Gesprächsangebot

Regional thüringen

Windräder: Gesprächsangebot von Ramelow vor möglichem Abstimmungseklat

Regional thüringen

Energie: Ramelow befürwortet strengere Windkraft-Auflagen