Betrunkener stürzt in Baugrube und verletzt sich schwer

06.07.2022 Ein Betrunkener ist in Büttstedt (Landkreis Eichsfeld) knapp zwei Meter tief in eine Baugrube gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der 53-Jährige lehnte sich am Mittwochmittag gegen einen Bauzaun und verlor das Gleichgewicht, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei prüft, wie genau es zu dem Unfall kommen konnte. Auch die Sicherung der Baustelle werde untersucht. Ein Alkoholtest ergab 2,7 Promille Atemalkohol.

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Tv & kino

Neuer Film: Schauspieler Robert De Niro ist einfach kriminell gut

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich ein Insektenforscher?

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Saarland : Nackter Fahrer in Cabriolet baut Unfall

Regional thüringen

Betrunkener 15-Jähriger stürzt mit E-Scooter: Verletzt

Regional bayern

Untersberg: Salzburgerin bei Sturz schwer verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

Polizeieinsatz: Autofahrerin auf Rügen «überführt» betrunkenen Rot-Fahrer

Regional thüringen

Rheinfelden: Betrunkener Kraftradfahrer kommt von Straße ab

Regional sachsen anhalt

Jerichower Land: Zwei Auffahrunfälle auf der A2 mit drei Schwerverletzten

Regional rheinland pfalz & saarland

Merzig-Wadern: Nackter Fahrer wird bei Unfall mit Cabriolet leicht verletzt

Regional thüringen

Soest: Betrunkener stürzt vom Balkon: Schwer verletzt