Schirdewan zuversichtlich: Partei kommt aus der Krise

27.06.2022 Der neue Linke-Parteichef Martin Schirdewan ist zuversichtlich, dass die Linke aus ihrer Krise kommt und 2025 mit einem weit besseren Ergebnis in den Bundestag gewählt wird. «Ich bin mir hundertprozentig sicher. Das ist der Optimismus des Willens», sagte der 46-jährige Fraktionschef der Linken im Europäischen Parlament der «Welt» (online Sonntag, Print Montag). Er glaube, 2025 werde die Partei ein deutlich besseres Ergebnis erzielen als im vergangenen September. Damals war die Partei nur wegen dreier Direktmandate im Bundestag geblieben.

Martin Schirdewan (Die Linke) spricht. © Martin Schutt/dpa/Archivbild

«Unsere Krise hat bedrohliche Ausmaße angenommen, und sie ist in erheblichen Teilen hausgemacht. Viele Mitglieder haben es satt und die Nase voll von den ewigen Auseinandersetzungen», sagte Schirdewan weiter. Er habe auf dem Erfurter Parteitag aber ein hohes Bewusstsein erlebt, dass sich die Partei ändern müsse.

Schirdewan war auf dem Parteitag am Wochenende neu an die Parteispitze gewählt worden. Janine Wissler wurde als Co-Chefin im Amt bestätigt. Schirdewan hatte bei seiner Wahl 61,3 Prozent erreicht, Wissler 57,5 Prozent.

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Fußball news

Premier League: «The Sun»: Chelsea will Vertrag mit Tuchel verlängern

People news

Gesundheit: Kid Cudi spricht über Schlaganfall - «Alles war kaputt»

Tv & kino

Castingshow: Pietro Lombardi neben Dieter Bohlen in letzter DSDS-Jury

Tv & kino

Mit 89 Jahren: «Trotzkopf» und «Tatort»: Klaus Barner gestorben

Familie

Gut verdaulich: Wie Sie Bohnen bekömmlich zubereiten

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Alle gültigen Promo-Codes & Events im August 2022

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Parteien: Linke-Chef Schirdewan ruft Partei zu Geschlossenheit auf

Inland

Bundesparteitag: Wissler und Schirdewan sollen die Linke aus der Krise führen

Regional sachsen

Bundestagsabgeordnete: Pellmann erwägt nach Wahlniederlage Rückzug aus Bundestag

Inland

Partei in der Krise: Comeback oder Spaltung? - Neue Linke-Spitze unter Druck

Regional thüringen

Parteien: «Auf die Barrikaden»: Pellmann will kämpferische Linke

Inland

Parteien: Taumelnde Linke sucht nach Wegen aus der Krise

Regional thüringen

Führungsposition: Linke: Abgeordnete Reichinnek kandidiert gegen Wissler

Inland

Parteien: Janine Wissler will erneut für Linken-Vorsitz kandidieren