Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Burgas wieder im Flugplan ab Erfurt

Erfurts Flughafen versucht nach dem Corona-Einbruch seine Angebote an Zielen zu erweitern. Das soll mehr Passagiere anlocken als bisher.
Flughafen Erfurt-Weimar
Die Empfangshalle des Flughafens Erfurt-Weimar. © Martin Schutt/dpa

Burgas in Bulgarien gehört jetzt wieder zu den Zielen, die vom Flughafen Erfurt zu erreichen sind. Mit dem Unternehmen Fly Lili sei eine neue Airline gewonnen worden, die das Ziel an der Schwarzmeerküste bis zum 9. September jeweils montags anfliegt, teilte die Flughafengesellschaft am Montag mit.

Weitere Ziele im Sommerflugplan seien Antalya, Kreta, und Mallorca. Hinzu kämen Sonderreisen nach Italien, Griechenland, Zypern, Albanien und Montenegro.

Der Erfurter Flughafen verbuchte im Jahr 2023 rund 138.000 Fluggäste. Im laufenden Jahr soll die Zahl auf über 170.000 Passagiere steigen. Im Sommerflugplan werden nach Angaben des Unternehmens bis zu 13 Fluggesellschaften zu Urlaubszielen vor allem am Mittelmeer starten.

Mehrheitsgesellschafter des Flughafens ist das Land Thüringen, das jährlich einen Millionenbetrag in den Betrieb steckt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ralf Schumacher: Richtiger Partner ist das Schönste im Leben
People news
Ralf Schumacher «überwältigt von tollen Rückmeldungen»
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Tv & kino
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Vor erstem Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
People news
48 Stunden ausharren: «Swifties» vor Arena in Gelsenkirchen
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Das läuft auf Windows 11 on ARM - und das nicht
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Spaniens EM-Helden vor «neuer Ära»
Reiseveranstalter FTI
Reise
Stornierte FTI-Pauschalreisen: Erstattungen sollen anlaufen