Nach Zwangspause in Köln: Ramelow auf dem Weg nach Chile

Nach einer Zwangspause wegen eines befürchteten Flugzeugdefekts hat Bundesratspräsident Bodo Ramelow seine Reise nach Chile von aus Köln fortgesetzt. «Wir sind denn mal weg», schrieb Ramelow via Twitter und teilte Panorama-Bilder aus dem Flieger über der Region Köln/Bonn. «Kein Vogel weit und breit», scherzte Ramelow weiter. Thüringens Ministerpräsident Ramelow (Linke) ist zum Abschluss seiner einjährigen Bundesratspräsidentschaft auf dem Weg in das südamerikanische Land.
Der Airbus A350 der Deutschen Flugbereitschaft mit dem Bodo Ramelow nach Chile reisen wollte. © Jacob Schröter/Staatskanzlei Thüringen/dpa

Begleitet von einer Wirtschaftsdelegation wollte Ramelow bereits am Sonntagabend von Leipzig aus mit einer Sondermaschine in das südamerikanische Land reisen. Doch die Reise hatte in Köln unterbrochen werden müssen - weil es nach Angaben der Staatskanzlei nach dem Abflug in Leipzig zu einem Vogelschlag kam. Das Flugzeug sei nach einer Prüfung nun bereit für den Weiterflug, hieß es.

Neben politischen Terminen sind bis zum 15. Oktober auch Unternehmensbesuche und Wirtschaftsgespräche geplant. Erste Station ist die Stadt Antofagasta. Dort werden durch die Verzögerung nach Angaben der Staatskanzlei-Sprecherin nicht alle Termine wie geplant stattfinden können. Danach reist die Delegation in die Hauptstadt Santiago de Chile. Dort stehen Gespräche Ramelows unter anderem mit Vertretern des Senats auf dem Programm. Diese blieben von den kurzfristigen Reiseplan-Änderungen aber unberührt.

Anfang November geht die Bundesratspräsidentschaft an Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD). Die symbolische Staffelstabübergabe erfolgte bereits bei der zentralen Feier zum Tag der Deutschen Einheit, die in diesem Jahr Thüringens Landeshauptstadt Erfurt ausgerichtet hatte. Der Vorsitz in der Länderkammer wechselt jährlich unter den Ministerpräsidenten. Die Reihenfolge ist in einer Vereinbarung aus dem Jahr 1950 geregelt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Hertha wieder im Chaos: Trennung von Bobic nach Derby-Pleite
Tv & kino
RTL: Dschungelcamp-Finalisten stehen fest
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Inland
Reise: Ramelow reist als Bundesratspräsident nach Chile
Inland
Außenpolitik: Ramelow macht auf dem Weg nach Chile Zwangspause in Köln
Regional thüringen
Staatskanzlei: Vogelschlag bremst Reise von Ramelow nach Chile
Regional thüringen
Bundesrat: Ramelow nach Flugverzögerung in Chile eingetroffen
Regional thüringen
Bundesratspräsident: Ramelow wirbt für enge Zusammenarbeit Deutschlands mit Chile
Regional thüringen
Parteipolitik: Ramelow und Linke uneins bei Frage nach Waffenlieferungen
Regional thüringen
Bundesrat: Ramelow als Bundesratspräsident zu Besuch in Polen
Regional thüringen
Regierung: Tschentscher löst Ramelow als Präsident des Bundesrats ab