RB-Profis Orban, Kampl und Haidara trainieren individuell

Ohne Willi Orban, Kevin Kampl und Amadou Haidara hat Fußball-Bundesligist RB Leipzig am Dienstagvormittag öffentlich trainiert. Orban und Kampl laborieren an einem grippalen Infekt und absolvierten deshalb ebenso ein leichtes, individuelles Training wie Haidara. Der Mittelfeldspieler hatte sich am vergangenen Wochenende einer länger geplanten Operation an der Nase unterzogen, bei der die Atmung behindernde Polypen entfernt wurden. Ob der 24-Jährige an diesem Freitag (14.00 Uhr) im letzten Test vor der Weihnachtspause gegen den dänischen Erstligisten AC Horsens dabei sein kann, ist noch offen.
Leipzigs Willi Orban am Ball. © Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Personalie: Claudia Plattner wird neue BSI-Präsidentin
Internet news & surftipps
UN-Bericht: Nordkoreas Hacker erbeuten Rekordsummen für Atomprogramm
Tv & kino
Tragikomödie: «Der Geschmack der kleinen Dinge»: Depardieu als Starkoch
Auto news
Sicherheit: Dicke Jacken vor der Autofahrt ausziehen
1. bundesliga
RB Leipzig: Stammzellenspende: Orban fehlt möglicherweise gegen Union
Tiere
Ruf der Wildnis: Warum viele Haushunde nicht mehr wie Wölfe heulen
Das beste netz deutschlands
Featured: Apple Books: Hier liest eine künstliche Intelligenz Hörbücher vor
People news
Film: Hayek über lange unerfüllten Rollen-Wunsch: Heute lache ich