Linksextremismus-Prozess: Durchsuchung bei Verdächtiger

Im Zusammenhang mit dem Dresdner Prozess gegen mutmaßliche Linksextreme um die Studentin Lina E. hat die Bundesanwaltschaft die Wohnung einer weiteren Beschuldigten durchsuchen lassen. Dabei sei Mitte Juni «eine Vielzahl von Gegenständen vorläufig sichergestellt worden», heißt es in einem Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe. Nach einem Bericht des Nachrichtenportals «t-online» (Mittwoch) ist die Beschuldigte eine Frau, die im Prozess als Zeugin auftrat.
Ein Polizeibeamter steht zwischen zwei Einsatzfahrzeugen der Polizei. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Gegen die Frau liegt dem BGH-Beschluss zufolge der Anfangsverdacht vor, sich in zwei Fällen an einer kriminellen Vereinigung beteiligt zu haben, die linksextreme Gewaltstraftaten begehen will. In einem Fall gehe es zudem um Beihilfe zur gefährlichen Körperverletzung.

In dem Prozess am Oberlandesgericht Dresden stehen die aus Kassel stammende Studentin Lina E. sowie drei Männer aus Leipzig und Berlin vor Gericht. Ihnen wirft die Bundesanwaltschaft vor, von 2018 bis 2020 Angehörige der rechten Szene in Leipzig, Wurzen und Eisenach zusammengeschlagen zu haben. Zudem sind sie wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung angeklagt, als deren Kopf Lina E. gesehen wird. Die Verteidigung hält diesen Vorwurf für konstruiert. Nach dem Bericht von «t-online» stammt die nun Beschuldigte aus dem Umfeld von Lina E.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis-Legende: Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
Games news
Featured: Anno 1800: Reich der Lüfte – Überblick und Tipps zum neuen DLC
Musik news
Berlin: Tausende feiern nach Corona-Pause beim Lollapalooza
People news
Potsdam: Hasso Plattner eröffnet neues Minsk-Kunsthaus
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Oberlandesgericht: Linksextremismus-Prozess in Dresden: Kronzeuge soll aussagen
Regional sachsen
Leipzig: Durchsuchungen im linksextremistischen Umfeld in Leipzig
Regional sachsen
Prozess: Linksextremismus-Prozess in Dresden erneut verlängert
Regional thüringen
Oberlandesgericht: Kronzeuge im Prozess: Überfälle auf Neonazis geübt
Regional thüringen
Gerichtsverfahren: Prozess um Lina E: Rechtsextremist im Zeugenstand
Regional thüringen
Gericht: Prozess um Linksextremismus: Kronzeuge belastet Lina E.
Regional sachsen
Bundesanwaltschaft: Weitere Festnahme wegen Verbreitung rechtsextremer Schriften
Regional thüringen
Durchsuchungen: Razzien gegen Rechtsextreme an mehreren Orten in Brandenburg