Exporterfolg Thüringer Bauereien vorerst gestoppt

Vor der Brauereikrise in Thüringen mit Betriebsstilllegungen war der Bierabsatz relativ stabil. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes von Montag wurden in der ersten Jahreshälfte knapp 1,5 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt. Das waren ein Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Vor einigen Wochen hatte die Oettinger-Brauerei die Schließung ihres großen Standorts in Gotha angekündigt. Die Brauerei in Apolda kann nach eigenen Angaben nicht produzieren, weil ihr Kohlendioxid fehlt.
Ein Mann hält eine Maß Bier hoch. © Armin Weigel/dpa/Symbolbild

Der leichte Rückgang des Bierabsatzes sei allein auf den Export zurückzuführen, erklärte das Landesamt. Bei den Lieferungen der Brauereien ins Ausland habe es Einbußen von 8,1 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2021 gegeben, das noch stark von den Einschränkungen der Pandemie geprägt war. Der seit einigen Jahren zu verzeichnende Exporterfolg der Thüringer Brauer sei damit vorerst gestoppt worden.

Der Thüringer Bierabsatz innerhalb Deutschlands verlief dagegen leicht positiv. Es wurde laut Landesamt 1,4 Prozent mehr verkauft als im Vorjahreszeitraum. Weniger gefragt waren Biermischungen mit Limonade, Cola, Fruchtsäften und anderen alkoholfreien Zusätzen. Der Verkauf sank um 6,9 Prozent.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis: Djokovic gewinnt Australian Open und holt Grand-Slam-Rekord
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Tv & kino
Featured: Amy Winehouse-Biopic: Was wir bisher über Back To Black wissen
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Konsum: Krombacher steigert Bierabsatz - Schweppes gewinnt dazu
Regional thüringen
Getränke: Thüringer Brauereien setzen weniger Bier ab
Regional hessen
Wirtschaft: Radeberger: Trotz Erholung hartes Bierjahr erwartet
Wirtschaft
Getränke: Bier wird teurer - Brauer beklagen anhaltend hohe Kosten
Regional nordrhein westfalen
Brauerei: Veltins erzielt Rekordabsatz
Wirtschaft
Getränke : Brauer berappeln sich vor Horror-Winter - Höhere Preise
Regional rheinland pfalz & saarland
Inflation: Magazin: Bierpreise werden steigen
Wirtschaft
Getränke: Bierpreise werden steigen