Vor Brand in Apolda: Kamera zeigt Verdächtigen mit Kanistern

Der für den tödlichen Brand in einem Wohnhaus im thüringischen Apolda tatverdächtige 35-jährige Mann ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft Erfurt vor der Tat von einer Überwachungskamera am späteren Brandort aufgenommen worden. Die Aufnahmen zeigten den Mann mit Benzinkanistern in der Hand beim Betreten des Hauses, sagte Sprecher Hannes Grünseisen am Dienstag auf Anfrage und bestätigte einen MDR-Bericht. Durch die Aufnahmen seien die Ermittler auf die Spur des Verdächtigen gekommen. Die Polizei hatte am Montag von Zeugenhinweisen auf den Mann und von Fotos von ihm gesprochen.
Feuerwehrleute und Statiker untersuchen das Dach eines Mehrfamilienhauses von einer Drehleiter aus. © Bodo Schackow/dpa/Archivbild

Gegen den 35-jährigen bulgarischen Staatsbürger war am Dienstag vom Amtsgericht Erfurt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl erlassen worden. Gegen den Verdächtigten wird wegen Mordes und Brandstiftung ermittelt. Er sollte nach der Verkündung des Haftbefehls in Untersuchungshaft gebracht werden.

Bei dem Brand in dem Wohnhaus am frühen Sonntagmorgen waren ein 53-jähriger Mann bulgarischer Herkunft und drei weitere, bisher nicht identifizierte Menschen ums Leben gekommen. Knapp zwei Dutzend Menschen wurden teils schwer verletzt, darunter auch Kinder. 30 Menschen hatten die Feuerwehrleute aus dem brennenden Haus gerettet.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Tv & kino
Featured: Amy Winehouse-Biopic: Was wir bisher über Back To Black wissen
Musik news
Punk: Television-Frontmann Tom Verlaine gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Thüringen : Ermittlungen wegen Mordverdachts nach tödlichem Brand
Regional thüringen
Apolda: Bulgarische Botschafterin dankt Einsatzkräften nach Brand
Regional thüringen
Apolda: Haftbefehl gegen Tatverdächtigen nach tödlichem Brand
Regional thüringen
Weimarer Land: Untersuchungen nach Brand in Apolda dauern an
Regional thüringen
Weimarer Land: Ermittlungen wegen Mordverdachts nach tödlichem Brand
Regional thüringen
Sicherungsverfahren: Staatsanwalt: Mutmaßlicher Brandstifter schuldunfähig
Regional thüringen
Weimarer Kreis: Identität von drei Brandtoten weiter nicht endgültig klar
Panorama
Thüringen: Vier Tote bei Wohnhausbrand - Verdächtiger stellt sich