Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ausstellung im Landtag zeigt Zerstörung ukrainischer Kultur

Über 500 ukrainische Kulturstätten sollen im Krieg bisher zerstört worden sein. Im Thüringer Landtag sollen einige von ihnen nun gezeigt werden.
Thüringer Landtag
Im Landtag ist bis Monatsende eine Ausstellung zu Kriegsschäden in der Ukraine zu sehen. © Martin Schutt/dpa

Eine Ausstellung im Thüringer Landtag stellt die Zerstörung ukrainischer Kultur durch den russischen Angriffskrieg in den Fokus. Gezeigt werden Fotografien von Gebäuden oder Kulturdenkmälern vor und nach ihrer Zerstörung, wie der Landtag mitteilte. Die Ausstellung mit dem Titel «Postcards from Ukraine» wird am Mittwoch eröffnet und soll bis zum Monatsende zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. 

Seit Beginn des Krieges seien über 500 historische, architektonische und archäologische Stätten in dem Land zerstört worden, hieß es weiter. Landtagspräsidentin Birgit Pommer (Linke) sagte, der russische Angriffskrieg habe das Ziel, Geschichte rückgängig zu machen. «Von Anfang an ging es dabei neben einer Ausweitung des russischen Territoriums auf Kosten der Ukraine auch um die Zerstörung der ukrainischen Identität.»

 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Hugh Jackman
People news
Warum Hugh Jackman für neuen Film täglich 6.000 Kalorien aß
Lisa Müller
People news
Lisa Müller spricht über beleidigende Körper-Kommentare
Lady Gaga und Tony Bennett
Musik news
Lady Gaga erinnert an Jazz-Musiker Tony Bennett
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Bundesamt: Nach IT-Panne normalisiert sich Lage
Weltweite IT-Ausfälle
Internet news & surftipps
Microsoft: IT-Panne betraf 8,5 Millionen Windows-Geräte
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Franz Wagner
Sport news
Köln, Saitama, Manila: Basketball-Treffen mit den USA
Der Saimaa-See
Reise
Finnland für Feinschmecker: Genuss am unendlichen See