Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Anklage gegen Fußball-Fan nach Angriff auf Bundespolizisten

Rund sechs Monate nach einer Auseinandersetzung zwischen knapp 150 Fans des Fußballvereins Carl Zeiss Jena und Bundespolizisten hat die Berliner Staatsanwaltschaft einen 22-Jährigen angeklagt. Sie wirft ihm unter anderem Landfriedensbruch, und versuchte gefährliche Körperverletzung vor, wie eine Sprecherin am Freitag mitteilte. Der Fußballfan soll am 15. April am Berliner Hauptbahnhof beteiligt gewesen sein, als Polizisten von einer Gruppe mit Schlägen und Tritten angegriffen und mit Bierdosen beworfen wurden.
Polizei
Ein Einsatzwagen der Polizei fährt durch eine Stadt. © Robert Michael/dpa/Symbolbild

Zu den Ausschreitungen soll es bei einer Identitätskontrolle der Bundespolizei gekommen sein. Die Fans des Fußballvereins Carl Zeiss Jena waren damals auf dem Weg zu einem Auswärtsspiel in Berlin der Regionalliga Nordost gegen den SV Lichtenberg 47. Da es laut Staatsanwaltschaft Hinweise gab, dass die Gruppe an einer Auseinandersetzung mit Fans des rivalisierenden Vereins Dynamo Dresden im Bahnhof Naumburg (Saale) beteiligt war, stoppte sie die Polizei beim Umstieg zur U-Bahn in Berlin.

Die Fans hätten sich jedoch geweigert, sich auszuweisen. Die Polizei habe Platzverweise ausgesprochen und «unmittelbarer Zwang angewendet», um dies durchsetzen. Daraufhin habe die Gruppe die Beamten mit Schlägen und Tritten angegriffen. Zahlreiche Jena-Anhänger sollen mit Zahnschutz, Quarzsandhandschuhen und Sturmhauben ausgerüstet gewesen sein, hieß es.

Die Fan-Organisation Blau-Gelb-Weiße Hilfe beklagte nach dem Vorfall auf ihrer Webseite in einer Stellungnahme brutale Polizeigewalt gegen Fans des FC Carl Zeiss Jena. Eine Sprecherin der Bundespolizei sagte im April, der Vorwurf werde im Rahmen der weiteren Ermittlungen geprüft. Laut Staatsanwaltschaft Berlin war zunächst unklar, ob dazu bereits Ergebnisse vorliegen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wetten, dass..?
People news
Gottschalk wehrt sich gegen «Tatscher»-Vorwürfe
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
US-Rapper Sean «Diddy» Combs
People news
Album-Produzent verklagt Rapper Sean «Diddy» Combs
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
KI-Schockanrufe Telefonbetrug
Das beste netz deutschlands
KI-Schockanrufe: Telefonbetrug mit vertrauten Stimmen
Max Eberl
Fußball news
Eberl zwischen Suche und Umbau: «Bin kein Heilsbringer»
Fehlerhafte E-Mail versandt: Mit Entschuldigung punkten
Job & geld
Fehlerhafte E-Mail versandt: Mit Entschuldigung punkten