Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Anfechtung der OB-Wahl in Nordhausen zurückgewiesen

Die Wahl von Kai Buchmann (parteilos) zum Oberbürgermeister von Nordhausen gegen einen aussichtsreichen AfD-Kandidaten hat Bestand. Eine Wahlanfechtung gegen ihn sei von der Kommunalaufsicht zurückgewiesen worden, teilte das Landratsamt Nordhausen am Mittwoch mit. Unter anderem seien keine Gründe vorgetragen worden, die geeignet seien, das Wahlergebnis erheblich zu beeinflussen. Die Wahlanfechtung hatte die Briefwahl thematisiert. Zuvor hatten Medien berichtet.
Kai Buchmann
Wahlsieger Kai Buchmann tritt nach der Stimmenauszählung vor die Kameras. © Matthias Bein/dpa

In Nordhausen hatte sich Ende September der bisherige parteilose Amtsinhaber Kai Buchmann bei einer Stichwahl gegen den AfD-Kandidaten Jörg Prophet durchgesetzt. Prophet hatte zuvor als Favorit gegolten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Tv & kino
Borowski-«Tatort»: Auf der Suche nach dem Filou
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart
1. bundesliga
Kovac trotz Sieglos-Serie weiter bei Wolfsburg auf der Bank
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent