Auf Thüringer Äckern steht hauptsächlich Getreide

Die landwirtschaftlichen Betriebe in Thüringen bauen auf den Ackerflächen hauptsächlich Getreide an. Auf knapp 60 Prozent der 606.900 Hektar umfassenden Ackerfläche im Land würden Weizen, Gerste, Roggen oder Mais bestellt, teilte das Landesamt für Statistik am Donnerstag mit. Aufgrund hoher Nachfrage erreichte die Anbaufläche für Sommergerste, die vorwiegend als Braugerste verwendet wird, den höchsten Stand der vergangenen 14 Jahre.
Strohballen liegen auf einem Feld. © Matthias Bein/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wichtigste Getreideart bleibt Winterweizen, der auf einer Fläche von 200.500 Hektar oder 55 Prozent der Getreidefläche heranwuchs. Für den Anbau von Gerste wird 31 Prozent der Getreidefläche genutzt. Wintergerste, mit deren Ernte jetzt begonnen wurde, steht auf 71.000 Hektar und liegt leicht unter dem Vorjahresniveau.

Weil weniger Silomais für die Erzeugung von Biogas angebaut wurde, ist dessen Anbaufläche in diesem Jahr mit insgesamt 52.600 Hektar um 9000 Hektar niedriger als im Vorjahr.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis: Djokovic gewinnt Australian Open und holt Grand-Slam-Rekord
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Musik news
Rockband: 50 Jahre Kiss: Am Anfang kamen nur zehn Zuschauer
Tv & kino
Featured: Amy Winehouse-Biopic: Was wir bisher über Back To Black wissen
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Landwirtschaft: Prognose: Bessere Getreideernte
Regional bayern
Agrar: Bayerische Getreideernte auf Vorjahresniveau
Regional hamburg & schleswig holstein
Klima: Frühe Maisernte im Norden wegen Trockenheit
Regional hamburg & schleswig holstein
Agrar: «Glück gehabt»: Gute Getreideernte im Norden
Regional hamburg & schleswig holstein
Agrar: Gute Getreideerträge im Norden erwartet
Regional sachsen anhalt
Landwirtschaft: Getreideernte leicht über Prognosen
Regional berlin & brandenburg
Agrar: Erneut unterdurchschnittliche Ernte in Brandenburg
Regional rheinland pfalz & saarland
Landwirtschaft: Einbußen bei Getreideernte in Rheinland-Pfalz