Noch mehr als 6600 offene Ausbildungsplätze in Thüringen

30.06.2022 In Thüringen hat es im Juni noch 6629 unbesetzte Ausbildungsplätze gegeben. Das sind im Vergleich zum Vorjahr knapp 800 beziehungsweise 13,6 Prozent offene Lehrstellen mehr, wie aus Zahlen der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen der Bundesagentur für Arbeit vom Donnerstag hervorgeht. Insgesamt waren im Juni im Freistaat 12.134 Ausbildungsstellen und 7259 Bewerber erfasst.

Eine Auszubildende feilt an einem Werkstück. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Der DGB Hessen-Thüringen sieht den Thüringer Ausbildungsmarkt in der Krise. «Immer weniger junge Menschen wollen eine Ausbildung machen. Das ist höchst besorgniserregend», erklärt die stellvertretende DGB-Vorsitzende, Renate Sternatz. Die duale Ausbildung scheine ein Attraktivitätsproblem zu haben.

Die Kosten für Schulmittel oder die Fahrt in den Betrieb oder zur Schule seien zu hoch und die Ausbildungsvergütung gering. An diesen Stellschrauben müsse angesetzt werden, forderte Sternatz. Einen sozialer Pflichtdienst, wie er derzeit debattiert wird, ersetze kein reguläres Arbeitsverhältnis oder eine gute Berufsorientierung während der Schulzeit.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

RBB-Affäre: Unmut über mögliche Abfindung für Schlesinger

2. bundesliga

Trauerfeier im HSV-Stadion: «Einer von uns - nur besser»: Abschied von Uwe Seeler

Internet news & surftipps

Kriminalität: BSI warnt vor Einsatz unsicherer Funk-Türschlösser

Tv & kino

Von Hollywood bis Netflix: Thailands Höhlendrama ist das perfekte Heldenepos

Job & geld

Arbeitsrecht: Nach Urlaub in Quarantäne: Wann Beschäftigten Lohn zusteht

Tv & kino

Fernsehen: TV-Comeback von Richterin Barbara Salesch

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Fold4: Alle Infos zum neuen 5G-Flaggschiff im Hands-on

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Flip4: Alle Infos zum neuen 5G-Smartphone im Hands-on

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Ausbildung: IW-Studie: 40 Prozent aller Ausbildungsplätze unbesetzt

Job & geld

Die Suche nach dem Match: Lage auf Lehrstellenmarkt bleibt schwierig

Regional baden württemberg

Arbeitsmarkt: Jugendvertreter fordern Ausbildungsgarantie von Regierung

Regional hessen

Arbeitsmarkt: Arbeitslosenzahl mit Ukraine-Flüchtlingen leicht gestiegen

Wirtschaft

Arbeitsmarkt: Umfrage: Sorge um Ausbildungsplatz weit verbreitet

Wirtschaft

Handwerksmesse in München : Sechsstellige Zahl von Handwerkern gesucht

Wirtschaft

Studie: Corona-Krise verschärft den Fachkräftemangel

Wirtschaft

Wohnen: Zu wenig Fachkräfte-Nachwuchs - Helfen Azubi-Appartements?