Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zug erfasst Pkw: 49-jähriger Autofahrer stirbt

In der Altmark hat ein Personenzug an einem halb beschrankten Bahnübergang ein Auto erfasst und mehrere Hundert Meter mitgeschleift. Der Fahrer sei in dem mit dem Triebwagen verkeilten Fahrzeug gestorben, teilte die Polizei in Stendal am Dienstag mit. Der mit 74 Passagieren besetzte Zug sei bei dem Zusammenprall am Montagabend entgleist. Bei dem tödlich verunglückten Fahrer handelt es sich laut Polizei um einen 49-jährigen Mann aus dem Landkreis Jerichower Land.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Demnach erfasste der Zug den Pkw nahe dem Bahnübergang Stendal-Wahrburg. Das Auto soll sich trotz geschlossener Halbschranke auf den Gleisen befunden haben. Bei dem Unfall seien zwei Fahrgäste der Bahn leicht verletzt worden, der Lokführer habe einen Schock erlitten. Der entgleiste Zug wurde laut Polizei evakuiert. Die Bahnstrecke Stendal-Salzwedel bleibt in Richtung Salzwedel zunächst gesperrt, wie es hieß.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
König Charles III. empfängt Premier Sunak
People news
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
ESC
Musik news
Israels ESC-Beitrag löst angeblich Diskussionen aus
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
Tv & kino
Kommt Prey 2? Das ist zum Predator-Film Badlands bekannt
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Das beste netz deutschlands
«Palworld»: Monster sammeln mit Überlebensinstinkt
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt darf Google-Interna an Konkurrenz geben
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 Pro vs. OnePlus 12: Zwei Android-Giganten im Vergleich
Fan-Proteste
Fußball news
Kein Investoren-Einstieg bei DFL - Fans feiern Entscheidung
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar
Reise
Weite Zugreisen durch Europa - vieles ist machbar