Nach starkem Anstieg wieder weniger Wohngeld-Haushalte

06.07.2022 In Sachsen-Anhalt haben Ende vergangenen Jahres 22 390 Haushalte einen Zuschuss zu den Wohnkosten erhalten. Das seien 565 oder 2,6 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Halle mit. Zuvor habe im Jahr 2020 eine Wohngeldreform zu einem vorübergehenden starken Anstieg der Empfängerhaushalte um 24,7 Prozent auf 22.880 geführt. Wohngeld wird einkommensschwachen Haushalten als Zuschuss zu den Wohnkosten gewährt. So sollen sie die Kosten für angemessenen und familiengerechten Wohnraum tragen können.

Blick auf die Fassaden von Wohnhäusern. © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Möglich sind ein Zuschuss zur Miete, aber auch ein Zuschuss zu den Kosten für selbst genutztes Wohneigentum. Durchschnittlich betrug der monatliche Wohngeldanspruch den Statistikern zufolge im vergangenen Jahr 147 Euro.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Krönung der EM: Turnerinnen Seitz und Malewski mit Gold

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

People news

Hollywood: Frisch verheiratet und zwei Oscars - Ben Affleck wird 50

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Sozialleistung: Weniger Haushalte beziehen Wohngeld in Rheinland-Pfalz

Wohnen

Hilfe vom Staat: So gibt es Wohngeld, Lastenzuschuss und WBS

Job & geld

Kabinetts-Beschluss: Hohe Heizkosten: Einmaliger Zuschuss für Geringverdiener

Inland

Energie: Gegen den Heizkosten-Schock: Einmaliger Zuschuss

Regional sachsen anhalt

Steigende Preise: Landespolitiker sehen Bund in der Pflicht

Wirtschaft

Verbraucher: Energiekrise trifft besonders Rentner und Geringverdiener

Regional sachsen anhalt

Energiepreise: Nebenkosten 2022: Vonovia-Chef befürchtet «Problemflutwelle»

Inland

Verbraucher: Koalition prüft Entlastung bei staatlicher Gas-Umlage