Auto fährt gegen Strommast und brennt ab: Eine Person tot

Im Coswiger Ortsteil Thießen (Landkreis Wittenberg) ist ein Mensch mit einem Auto verunglückt und gestorben. Informationen über die Identität der Person am Lenkrad wurden zunächst nicht bekannt, wie eine Sprecherin der Polizei in Dessau-Roßlau am Freitag mitteilte. Bisherigen Erkenntnissen zufolge fuhr der Wagen nach rechts auf einen Grünstreifen, dann gegen einen Strommast und geriet in Brand. Die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls von Donnerstagmittag laufen.
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Verstappen nutzt Titelchance nicht - Perez siegt in Singapur
People news
Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen anhalt
Wittenberg: Auto fährt gegen Strommast: Verunglückter identifiziert
Regional sachsen anhalt
Zwischenbilanz: Sieben Badetote bis Juli im Land: Weiterer Toter im Waldbad
Regional sachsen anhalt
Verkehr: Autofahrer bei Unfall im Salzlandkreis tödlich verunglückt