Wintereinbruch bringt dichte Schneedecke nach Sachsen-Anhalt

Dicke Flocken rieselten am Freitag besonders auf Halle und das Burgenland hinunter. Doch nicht alle dürften sich über den Schnee gefreut haben.
Erntehelfer der Winzervereingung Freyburg-Unstrut bei der Eisweinlese. © Heiko Rebsch/dpa

Zum Start ins Wochenende hat der Winter in Sachsen-Anhalt Einzug gehalten - das Bundesland war am Freitag teils mit einer dichten Schneedecke überzogen. Besonders viele Flocken rieselten in der Nacht und am Morgen im Südwesten herunter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Vormittag mitteilte. 15 Zentimeter Schnee wurden etwa in Osterfeld im Burgenlandkreis gemessen. Auf den Autobahnen blieb die Lage bis auf einige Glätteunfälle mit Blechschäden ruhig. Wer am Flughafen Halle/Leipzig in den Flieger steigen wollte, musste allerdings Geduld mitbringen.

«Auf dem Brocken ist dagegen kaum etwas vom Schnee angekommen», sagte ein Meteorologe. Dort lägen geschätzt etwa vier Zentimeter Schnee. Die Temperaturen bewegten sich im ganzen Bundesland am Freitag um den Gefrierpunkt. «Das Höchste der Gefühle ist ein Grad», sagte der Meteorologe.

Die Stadt Halle warnte wegen des Schneefalls vor dem Betreten von Waldflächen und Grünanlagen. Der frisch gefallene Schnee sei nass und schwer, daher könnten die zum Teil geschwächten Bäume durch die Schneelast umstürzen, hieß es.

Am Flughafen in Schkeuditz sorgte der Schneefall am Freitagmorgen für Verspätungen. Grund waren der Wintereinsatz der Räumfahrzeuge und das Enteisen der Flugzeuge, wie Uwe Schuhart, Sprecher der Mitteldeutschen Flughafen AG, sagte. Flugausfälle habe es bis zum Vormittag aber nicht gegeben.

Geduld mussten auch Autofahrer auf der A2 bei Magdeburg in den frühen Morgenstunden mitbringen. Auf Höhe der Ortslage Hohenwarsleben war ein Transporter in der Nacht zu Freitag bei Glätte ins Schleudern geraten, wie die Polizei mitteilte. Der Transporter blieb quer auf der Fahrbahn stehen, ein weiteres Fahrzeug kollidierte damit. Verletzt wurde niemand, die Autobahn wurde nach zwei Stunden wieder freigegeben.

Auch auf der A9 krachte es bei winterlichen Straßenverhältnissen. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Rippachtal kam es an einem Stauende zu einem Unfall, an dem vier Lastwagen beteiligt waren, wie die Polizei mitteilte. Vier Menschen wurden verletzt. Zum Unfallhergang und zur Unfallursache gab es zunächst keine Angaben. Insgesamt meldete der Verkehrswarndienst einige Glätteunfälle, die Lage sei aber unter Kontrolle.

Mit Schneefall, Glätte und Frost macht der Winter auch am Wochenende in Sachsen-Anhalt auf sich aufmerksam. In der Nacht kommt bei Tiefsttemperaturen von minus sechs bis null Grad erneut leichter Schneefall auf, wie der DWD mitteilte.

Der Samstag wird der Vorhersage zufolge bedeckt, hin und wieder fällt bei minus einem bis plus einem Grad, im Harz bei minus drei bis minus einem Grad, etwas Schnee. Trüb, aber meist niederschlagsfrei zeigt sich der Sonntag. Die Temperaturen steigen wieder leicht an auf ein bis drei Grad, im Harz auf minus zwei bis plus ein Grad. Der Wind weht schwach aus Nordost.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Bundesliga: Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
Musik news
Punk: Television-Frontmann Tom Verlaine gestorben
Tv & kino
IBES 2023: Blanke Nerven vor dem Dschungel-Finale
Tv & kino
Filmfestival: Ophüls Preis für «Alaska» und «Breaking the Ice»
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Schneefall: Wintereinbruch in Sachsen: Dichte Schneedecke in Leipzig
Regional niedersachsen & bremen
Wetter: Mildere Temperaturen in der kommenden Woche
Regional niedersachsen & bremen
Deutscher Wetterdienst: Leichter Schnee in Niedersachsen und Bremen erwartet
Regional rheinland pfalz & saarland
Wetter: Winterwetter mit Schnee in Rheinland-Pfalz und im Saarland
Regional hessen
Wetter: Winterliches Wetter mit Schnee und Glätte in Hessen
Wetter
Wetter: Neue Woche beginnt mit Frost
Regional sachsen anhalt
Wetter: In Teilen bis zu zehn Zentimeter Neuschnee in Sachsen-Anhalt
Regional sachsen anhalt
Wettervorschau: Regnerisches und windiges Wochenende in Sachsen-Anhalt