Mild bis stürmisch: Das Wochenende in Sachsen-Anhalt

Mit Temperaturen von teils über 20 Grad erwartet die Menschen in Sachsen-Anhalt zwar ein mildes, aber insgesamt wenig sonniges Wochenende. Viele Wolken prägen den Samstagmorgen, regnen soll es nicht, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Auf maximal 20 Grad klettern die Temperaturen am Samstag. Im Bereich des Brockens (Harz) sind ab Nachmittag zunehmende Sturmböen zu erwarten.
Eine Windfahne zeigt die Windrichtung an. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Recht bewölkt, aber trocken wird die Nacht zum Sonntag. Auf bis zu 10 Grad kühlt es ab. Am Brocken bleibt es auch nachts stürmisch, im Rest des Landes weht höchstens ein leichter Wind.

Sonntags können die Temperaturen bis auf 21 Grad ansteigen. Gelegentlich sind jedoch Nässe und Wolken zu erwarten. Die Sturmböen am höchsten Punkt von Sachsen-Anhalt werden bis in die Vormittagsstunden des Sonntags anhalten.

Viele Wolken und Tiefstwerte von 9 Grad sind dann in der Nacht zum Montag zu erwarten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Kampf zum Erfolg: BVB beendet Mentalitätsdebatte
People news
Hollywood: Nicole Kidman und Jamie Lee Curtis planen Serie
Job & geld
BGH-Urteil: Patient kann vor OP auch auf Bedenkzeit verzichten
Games news
Featured: Dragon Ball Z: Kakarot – Ultra-Instinct freischalten, so geht’s
Das beste netz deutschlands
Featured: Galaxy Note20 Ultra vs. Galaxy S23 Ultra: Ein lohnendes Upgrade?
Games news
Featured: One Piece: Odyssey – die besten Mods aus der Community
Das beste netz deutschlands
Keinen Dienstleister nehmen: Darum sollten Sie Ihre Online-Verträge selbst kündigen
Auto news
Alkoholverbot in der Binnenschifffahrt: Der Kapitän muss zur Blutprobe