Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Warnstreiks in der ostdeutschen Stahlindustrie

In der ostdeutschen Stahlindustrie haben am Dienstag rund 800 Beschäftigte ihre Arbeit niedergelegt. Wie die Gewerkschaft IG Metall mitteilte, beteiligten sich rund 600 Mitarbeiter von Arcelor Mittal in Eisenhüttenstadt (Brandenburg) an dem dreistündigen Ausstand sowie 200 Beschäftigte der Schmiedewerke Gröditz (Sachsen). Am Mittwoch seien zudem Beschäftigte in Ilsenburg (Sachsen-Anhalt) und Zeithain (Sachsen) zum Warnstreik aufgerufen.
IG Metall
Eine IG-Metall-Fahne weht im Wind. © Daniel Bockwoldt/dpa/Daniel Bockwoldt/Symbolbild

Die Gewerkschaft fordert 8,5 Prozent mehr Lohn und eine Arbeitszeitverkürzung. Die Arbeitgeber haben nach Gewerkschaftsangaben eine Lohnerhöhung um 3,1 Prozent für 15 Monate angeboten. Die nächste Verhandlungsrunde der Stahlindustrie ist für Donnerstag geplant.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenna Ortega: Die 6 besten Serien und Filme mit dem Wednesday-Star
Tv & kino
Jenna Ortega: Die 6 besten Serien und Filme mit dem Wednesday-Star
Karl-May-Spiele
People news
Nick Wilder als Schurke bei Karl-May-Spielen
Prinz William besucht Wales
People news
Prinz William im Pub mit Rob McElhenney
Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verklagt ChatGPT-Entwickler OpenAI
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Max Eberl
Fußball news
Eberl legt bei Bayern los: Tribünengast mit vielen Aufgaben
Horngurke
Familie
Sie mögen es glibbrig? Dann ist die Horngurke Ihr Ding