Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wahlergebnis der Europawahl offiziell bestätigt

Die AfD hatte bei der Europawahl in Sachsen-Anhalt die meisten Stimmen erhalten. Jetzt wurde das Ergebnis offiziell bestätigt. Auffällig war der Anstieg bei den Briefwählern.
Europawahl
Eine Wahlhelferin legt Stimmzettel zur Stimmenauszählung der Briefwahlstimmen zur Europawahl auf einem Stapel. © Jan Woitas/dpa

Der Landeswahlausschuss hat das Ergebnis der Europawahl in Sachsen-Anhalt offiziell bestätigt. Im Gegensatz zum vorläufigen Ergebnis habe es Veränderungen bei einzelnen Stimmen gegeben, erklärte Landeswahlleiterin Christa Dieckmann am Dienstag. Die Stimmanteile der großen Parteien veränderten sich aber nicht. So kommt die AfD auf 30,5 Prozent der Stimmen, die CDU folgt mit 22,8 Prozent. SPD (8,7 Prozent), Grüne (3,9 Prozent) und FDP (2,5 Prozent) verloren im Vergleich zur Wahl 2019 deutlich.

Die Wahlbeteiligung lag bei 62,07 Prozent und damit höher als bei der Europawahl 2019, als 54,7 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben hatten. Auffällig sei gewesen, dass der Anteil der Briefwähler gestiegen sei, sagte Dieckmann. Dieser habe bei knapp 26 Prozent gelegen. Fünf Jahre zuvor hatten rund 17,7 Prozent der Wahlberechtigten per Brief gewählt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Wimbledon 2024 - Finale
Sport news
Alcaraz dominiert und triumphiert in Wimbledon über Djokovic
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar