Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verbraucherzentrale rät zu Anbieterwechsel bei Strom und Gas

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt rät dazu, Verträge für Strom und Gas zu überprüfen und gegebenenfalls den Anbieter zu wechseln. Vor dem Hintergrund, dass die Energiepreisbremse womöglich doch nicht bis Ende März 2024 verlängert werde, lohne sich eine Überprüfung der Verträge, teilte die Verbraucherzentrale am Dienstag mit. Wer feststelle, dass der laufende Vertrag teurer sei als die Preisbremse mit 40 Cent pro Kilowattstunde Strom und mehr als 12 Cent pro Kilowattstunde Gas, der sollte den Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt selbst kündigen. Derzeit würden die Preise an den Großhandelsmärkten sinken. Zahlreiche Anbieter böten Preise unterhalb der Preisbremse an. Es lohne sich daher, die oft teure Grundversorgung zu beenden.
Thermostat an einer Heizung
Ein Thermostat an einer modernen Heizung in einer Wohnung. © Bernd Weißbrod/dpa/ILLUSTRATION
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale - Martin Scorsese
Tv & kino
Martin Scorsese: «Film stirbt nicht, er verändert sich»
Berlinale - Martin Scorsese
Tv & kino
Scorsese: Der Mann, der die Straße auf die Leinwand bringt
Pacific Drive | Test zum Survival-Game: Eine Fahrt, die in Erinnerung bleibt
Games news
Pacific Drive | Test zum Survival-Game: Eine Fahrt, die in Erinnerung bleibt
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt will Google-Interna an Konkurrenz geben
Xiaomi 15 (Ultra): Was plant Xiaomi?
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 15 (Ultra): Was plant Xiaomi?
Andreas Brehme
Fußball news
Fußball-Weltmeister Andreas Brehme gestorben
Pollen-App liefert Alltagshilfe für Allergiker
Gesundheit
Pollen-App liefert Alltagshilfe für Allergiker