Transporter brennt bei Harzgerode vollständig aus

06.08.2022 Ein Transporter ist bei Harzgerode vollständig ausgebrannt. Nach Angaben des 82-jährigen Fahrers habe es am Freitag nach dem Einschalten der Heizung angefangen, aus den Lüftungsschlitzen zu qualmen, teilte die Polizei am Samstag mit. Der 82-Jährige stoppte daraufhin den Transporter. Er, seine Ehefrau und sein Sohn verließen das Fahrzeug, ehe es Feuer fing. Der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben etwa 10.000 Euro. Als Brandursache vermutet die Feuerwehr einen technischen Defekt.

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung enthüllt Neuheiten im Livestream: Sei live dabei

1. bundesliga

Transfermarkt: «Kicker»: FC Augsburg an Mainzer Torwart Dahmen interessiert

Reise

Bis zu 14 Minuten: Mehr Zeit zum Umsteigen: Bahn will Fahrpläne anpassen

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Auto news

Umfrage: Mobilitätsunterschiede zwischen Stadt und Land: Die einen fahren zu schnell, die anderen zu aggressiv

People news

Ex-Radprofi: Lance Armstrong hat geheiratet

Internet news & surftipps

US-Kryptobörse: Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Oberspreewald-Lausitz: Transporter brennt auf der A15 bei Vetschau

Regional hessen

Main-Kinzig-Kreis: Mann bei Unfall schwer verletzt: Verdacht auf Autorennen

Regional bayern

Unfall: 70-Jähriger stirbt bei Unfall mit brennendem Quad im Allgäu