Roseninselfähre wegen des Niedrigwassers außer Betrieb

05.08.2022 Zwei der vier Fähren im Dessau-Wörlitzer Gartenreich verkehren wegen Niedrigwassers derzeit nicht. Betroffen seien die Fähren zur Roseninsel, sagte eine Sprecherin der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz am Freitag. Die anderen beiden Fähren verkehrten über den Wörlitzer See und hätten noch ausreichend Wasser unter dem Kiel.

Im Wörlitzer Gartenreich liegt neben sonst vielen blühenden Seerosen die Roseninselfähre. © Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Im Dessau-Wörlitzer Gartenreich sind neben Schloss Wörlitz auch die Schlösser Luisium, Mosigkau und in Oranienbaum heute Museen. Unterschiedlich in der Architektur, erzählen auch die Bauten und Einrichtungen von der Geschichte der 142 Quadratmeter großen Kulturlandschaft. Das Gartenreich gehört heute zum Unesco-Welterbe.

Als Postkartenmotiv gilt Schloss Wörlitz, die einstige Sommerresidenz des Gartenreichgründers, des Fürsten Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740-1817). Er ließ die Parklandschaft mit ihren Bauten und Kanälen anlegen, inspiriert von seinen Reisen wie etwa nach Italien. Sein Anliegen war es nach Angaben von Historikern, allen Menschen - unabhängig ihrer sozialen Herkunft - Zutritt zu der Kulturlandschaft zu ermöglichen und Wissen zu vermitteln.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Grease»-Star Olivia Newton-John mit 73 gestorben

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

Sport news

WTA-Tour: Serena Williams in Toronto mit erstem Sieg im Jahr 2022

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Freizeit: Gartenreich erwartet wieder Gäste in Schlössern

Reise

Unesco-Welterbe: Dessau-Wörlitzer Gartenreich lädt zu Gondelfahrten ein

Regional sachsen anhalt

Unesco-Welterbe: Saisonstart im Gartenreich Dessau-Wörlitz: Museen geöffnet

Regional sachsen anhalt

Dessau-Roßlau: Kulturstiftung empfiehlt Direktorin für Gartenreich

Regional sachsen anhalt

Prozessbeginn: Gericht verhandelt Klage um Chefposten in Kulturstiftung

Regional sachsen anhalt

Eichenprozessionsspinner weiter ein Problem