15 kriegsverletzte Ukrainer in Krankenhäusern aufgenommen

29.04.2022 Krankenhäuser in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben erstmals 15 kriegsverletzte Menschen aus der Ukraine aufgenommen, darunter fünf Kinder. Es handle sich um Patienten, die bei Explosionen oder durch Schüsse verletzt wurden, sagte der Direktor der Klinik für Anästhesiologie am Uniklinikum Leipzig, Sebastian Stehr, am Freitag auf dpa-Anfrage. Er koordiniert die Verteilung in Sachsen. «Nach unserem Kenntnisstand sind alle Zivilisten.» Die Verletzungen lägen teils schon Wochen zurück. Es gehe nun um die abschließende Behandlung, zu der auch die Anpassung von Prothesen sowie Rehabilitation gehöre. «Da wird noch eine längere Therapie nötig sein», betonte Stehr.

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Die Luftwaffe hatte am Donnerstag mit einem Spezialflugzeug erneut 24 ukrainische Patienten aus dem Osten Polens nach Deutschland gebracht. 15 davon wurden auf dem Flughafen Leipzig an Krankentransporter übergeben und in verschiedene Kliniken gefahren. Die Auswahl der Krankenhäuser erfolge über das Trauma-Netzwerk, erläuterte Stehr. Zur weiteren Behandlung wurden die Verletzten in Kliniken in Leipzig, Dresden und Chemnitz, Halle und Magdeburg sowie Jena gebracht.

Schon in den Wochen zuvor waren mit dem A310 MedEvac kriegsverletzte Ukrainer zur Behandlung nach Deutschland gebracht worden. Das Flugzeug ist die fliegende Intensivstation der Luftwaffe. Er rechne mit weiteren Transporten, sagte Stehr. «Die Bereitschaft der Krankenhäuser ist hoch, solche Patienten aufzunehmen.»

Laut Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe sind bislang 73 Menschen auf diese Weise nach Deutschland verlegt worden. Vielfach seien darunter Kinder und chronisch Kranke, die in zerstörten ukrainischen Kliniken nicht mehr versorgt werden könnten.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Krönung der EM: Turnerinnen Seitz und Malewski mit Gold

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

People news

Hollywood: Frisch verheiratet und zwei Oscars - Ben Affleck wird 50

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Evakuierungsflug: Luftwaffe fliegt kriegsverletzte Ukrainer nach Deutschland

Regional niedersachsen & bremen

Ukraine-Krieg: Luftwaffe holt kriegsverletzte Ukrainer nach Deutschland

Regional hessen

Ukraine-Krieg: Bundeswehr hat verletzte Ukrainer nach Deutschland geflogen

Regional rheinland pfalz & saarland

Krankenhäuser: Sechs Kriegsverletzte aus der Ukraine in Rheinland-Pfalz

Ausland

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Regional hamburg & schleswig holstein

Ukraine: Bundeswehr bringt verletzte Ukrainer nach Norddeutschland

Regional sachsen anhalt

Krankenhäuser: Minister für Verlängerung der Ausgleichszahlungen an Klinken

Regional bayern

Kriegsverletzte: Verwundete aus der Ukraine zur Behandlung eingetroffen