Magdeburg und Halle: Unfallschwerpunkte ermittelt

07.07.2022 Im Zeitraum von 2017 bis 2021 sind in Sachsen-Anhalt rund 49.000 Menschen im Straßenverkehr verunglückt. Das geht aus am Donnerstag veröffentlichten Zahlen des Statistischen Landesamtes in Halle hervor. Demnach starben 645 Menschen in diesem Zeitraum. Der aktuelle Unfallatlas enthält Unfälle mit Personenschaden.

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Die Statistiker ermittelten im Rahmen des Unfallatlas auch Unfallschwerpunkte in Sachsen-Anhalt. So seien in Magdeburg die Albert-Vater-Straße sowie die sich direkt anschließende Walther-Rathenau-Straße besonders unfallanfällig gewesen. In Halle kam es demnach im Bereich der Franckestraße zwischen An der Waisenhausmauer und Riebeckplatz vermehrt zu Straßenverkehrsunfällen. Bei Unfällen mit Fahrradbeteiligung fielen Schwerpunkte in Magdeburg ebenfalls im Bereich Albert-Vater-Straße zwischen Kreuzung Ebendorfer Straße und Magdeburger Ring auf. In Halle gilt der Bereich Große Steinstraße Kreuzung Barfüßerstraße, in Dessau-Roßlau der Bereich Humperdinckstraße und in Wittenberg der Bereich Berliner Straße Kreuzung Sternstraße und Annendorfer Straße als besonders gefährlich.

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

1. bundesliga

Transfers: Wechsel perfekt: Timo Werner kehrt zu RB Leipzig zurück

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Auto news

Umfrage: Viele Autofahrer trauen sich Fahrprüfung nicht mehr zu

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

2021 geringere Bußgeldeinnahmen in Sachsen-Anhalt

Regional niedersachsen & bremen

Internet-Anwendung: Unfallatlas zeigt Unfallschwerpunkte in Niedersachsen

Regional sachsen anhalt

Statistisches Landesamt: Höchste Zahl an Einbürgerungen seit 1999 in Sachsen-Anhalt