Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

SPD fordert Pflichtversicherungen gegen Elementarschäden

Nach den Hochwasserschäden im Süden Deutschlands haben sich mehrere Fraktionen im Landtag von Sachsen-Anhalt für eine bessere Vorbereitung mit Blick auf Extremwetterereignisse ausgesprochen. Die Folgen des Klimawandels müssten solidarisch getragen werden, sagte die umweltpolitische Sprecherin der SPD, Juliane Kleemann, am Mittwoch. Ihre Fraktion ist für flächendeckende Elementarpflichtversicherungen für Hausbesitzer. Die Umweltminister der Länder haben sich bereits einhellig für eine solche Pflichtversicherung ausgesprochen.
Hochwasser in Baden-Württemberg - Klaffenbach
Werner Diggelmann aus Klaffenbach steht vor Bergen von Abfall vor seinem Haus. © Bernd Weißbrod/dpa

Der AfD-Abgeordnete Matthias Büttner wies darauf hin, dass es aktuell kaum Versicherer gebe, die solche Versicherungen anbieten. Kathrin Tarricone von der FDP sagte, Pflichtversicherungen seien mitnichten ein Ende der Belastungen für den Steuerzahler. So würden etwa Schäden an der Infrastruktur nicht abgedeckt.

Der Grünen-Politiker Olaf Meister betonte, die Stärkung des Katastrophenschutzes sei eine Gemeinschaftsaufgabe. Eine Pflicht zur Versicherung von Elementarschäden müsse Teil einer Gesamtstrategie beim Klimaschutz sein.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Bayreuth: 2025 neue «Meistersinger» und Thielemann-Comeback
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
Screenshot von dem Computerspiel «Bears in Space»
Das beste netz deutschlands
«Bears in Space»: Öl-spritzendes Baller-Inferno mit Bär
Screenshot von Manor Lords
Das beste netz deutschlands
Götter, Prinzen, Städtebauer: 3 aktuelle Early-Access-Spiele
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Patient reicht die Gesundheitskarte beim Hausarzt
Job & geld
Krankenversicherung darf Unversicherte nicht ablehnen