Sachsen-Anhalt sucht pädagogische Mitarbeiter für Schulen

05.07.2022 Sachsen-Anhalt sucht weitere pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Schulen. Es seien 130 Stellen ausgeschrieben worden, teilte das Bildungsministerium am Dienstag in Magdeburg mit. Die pädagogischen Mitarbeiter seien nicht nur für die Unterstützung der Schüler unverzichtbar, sie entlasteten auch Lehrkräfte im schulischen Alltag. Sie sind zumeist an Grund- und Förderschulen sowie an Sekundar- und Gemeinschaftsschulen tätig. Die Bewerbungsfrist endet am 18. Juli.

Stühle stehen in einem Klassenzimmer auf den Tischen. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Drei weitere EM-Titel für Bahnrad-Sportler

People news

Kriminalität: Salman Rushdie auf Bühne mit Messer angegriffen

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Tv & kino

Goldener Leopard: Überraschende Jury-Entscheidungen beim Filmfest Locarno

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Bildungsministerin: Feußner will bis Sommer ukrainische Schüler in Schulen sehen

Regional sachsen anhalt

Bildungspolitik: Linke: Regelmäßige berufspraktische Lerntage an Schulen

Regional sachsen

Bildung: Ministerium: Keine Vier-Tage-Woche für Sachsens Schulen

Regional sachsen anhalt

Landesparteitag : Lüddemann: 4-plus-1-Schulmodell ist «Schlag ins Gesicht»

Regional sachsen anhalt

Bildung: Sachsen-Anhalt startet Modellprojekt: Vier Präsenz-Schultage

Regional sachsen anhalt

Schulen: 64 ukrainische Lehrkräfte eingestellt

Regional sachsen anhalt

Statistik: Gut zehn Prozent der Schüler lernen an freien Schulen

Inland

Bildung: Modellprojekt mit vier Präsenz-Schultagen in Sachsen-Anhalt