Weiße Flotte Magdeburg schippert wieder über die Elbe

29.06.2022 Dank des leicht steigenden Wasserstands der Elbe kann die Weiße Flotte Magdeburg wieder Fahrgastschiffe zu Ausflügen auf dem Fluss ablegen lassen. Von Donnerstag an würden wieder Fahrten angeboten, teilten die Magdeburger Verkehrsbetriebe am Mittwoch mit. Vor etwa einer Woche waren die Touren wegen des extrem niedrigen Wasserstands ausgesetzt worden. Am Mittwoch zeigte der Pegel Magdeburg-Strombrücke einen Wasserstand von 80 Zentimetern an. Zuletzt war er sogar unter 60 Zentimeter gesunken. Normalerweise hat die Elbe in Magdeburg einen Wasserstand von knapp zwei Metern.

Ausflugsschiffe der Weißen Flotte liegen am Ufer der Elbe. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Leute: «Das Boot»-Regisseur Wolfgang Petersen gestorben

Sport news

Leichtathletik-EM: Speerwerfer Weber will bei EM im finale abliefern

Tv & kino

Neuer Film: Schauspieler Robert De Niro ist einfach kriminell gut

People news

65. Geburtstag: Harald Schmidt über Deutschland: «Der Laden läuft»

Auto news

964er oben ohne: Porsche-Umbauer Singer bringt Cabrio

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich ein Insektenforscher?

Das beste netz deutschlands

Sicherheit: Signal mit PIN und Registrierungssperre nutzen

Internet news & surftipps

Gaming: Computerspielbranche wächst deutlich langsamer

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Schifffahrt: Weiter Niedrigwasser in Sachsens Flüssen: Elbdampfer fahren

Regional nordrhein westfalen

Wetter: Nur wenig Besserung für den Rhein erwartet

Regional baden württemberg

Schifffahrt: Bodensee mit geringem Wasserstand: Schiffe ausgebremst

Regional hessen

Trockenheit: Schifffahrt: Pegel bei Kaub nur knapp über 40 Zentimeter

Regional nordrhein westfalen

Trockenheit: Contargo rechnet mit Schifffahrtsstopp am Rhein

Regional hessen

Niedrigwasser: Handelskammertag: Frachtpreise deutlich gestiegen

Regional hessen

Behörde: Rhein-Schifffahrt: Pegel nur noch knapp über 40 Zentimeter

Wirtschaft

Handelskammertag: Frachtpreise wegen Niedrigwasser deutlich gestiegen