Sandhausen nach Trainer-Wechsel mit Sieg in Magdeburg

Der erneute Trainer-Wechsel beim SV Sandhausen hat Wirkung gezeigt. Das von den Interimstrainern Gerhard Kleppinger und Oscar Corrochano betreute Tabellen-Schlusslicht gewann am Samstag in der 2. Fußball-Bundesliga nach zuvor neun sieglosen Spielen beim 1. FC Magdeburg mit 2:1 (1:0). Dario Dumic brachte die Gäste vor 23.156 Zuschauern in der MDCC-Arena in Führung (25. Minute) und erhöhte dann auf 2:0 (66.). Cristiano Piccini (89.) gelang nur noch der Anschlusstreffer für den FCM.
Ochs und Bachmann
Sandhausens Philipp Ochs (r) und Sandhausens Janik Bachmann klatschen nach dem Tor zum 0:2 ab. © Swen Pförtner/dpa

Spielerisch begann Sandhausen, das sich am vergangenen Montag von Trainer Thomas Oral und danach auch vom sportlichen Leiter Mikayil Kabaca getrennt hatte, schwach. Doch die Effizienz passte: Dumic verwertete einen Eckball per Direktabnahme zur Führung. Diese kam praktisch aus dem Nichts, denn Magdeburg hatte die Spielkontrolle übernommen. Allerdings scheiterte Baris Atik (13.) zuvor aus aussichtsreicher Position. Noch vor dem Halbzeitpfiff hätte der FCM ausgleichen können: Atik umkurvte drei Gegenspieler und setzte Herbert Bockhorn in Szene - dessen Flanke schoss Leon Bell Bell (45.+1) knapp am Tor vorbei.

Nach dem Wechsel erhöhte FCM-Coach Christian Titz die Offensiv-Bemühungen, brachte Tatsuya Ito und erstmals nach dem Tod seines Vaters auch Kai Brünker, doch zu viele Chancen blieben ungenutzt. Die Gäste konzentrierten sich ganz auf die Defensive. Die Rechnung ging auf: Nach einem Freistoß im Mittelfeld flankte Alexander Esswein lang auf den zweiten Pfosten, wo Dumic (66.) den Ball zum 2:0 reindrückte. Der Anschlusstreffer von Piccini (89.) kam für Magdeburg zu spät.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Literatur-Nobelpreis-Medaille
Kultur
Der Literaturnobelpreis wird vergeben
Carla Bruni
People news
Carla Bruni macht vergangene Brustkrebserkrankung öffentlich
Niederlande: Prinz Bernhard war Mitglied der NSDAP
People news
Niederlande: Prinz Bernhard war Mitglied der NSDAP
Kommunikationsplattform X
Internet news & surftipps
Unternehmen fahren Aktivitäten auf Twitter/X zurück
Apple-Rechenzentrum
Internet news & surftipps
Apple-Chef Cook: «Greenwashing ist verwerflich»
Ist Spotify kostenlos? Das ist der Unterschied zwischen Free und Premium
Handy ratgeber & tests
Ist Spotify kostenlos? Das ist der Unterschied zwischen Free und Premium
Mathys Tel
Fußball news
Bayerns Bank-Schub: Müllers Robben-Botschaft an «Super»-Tel
Ein Baby schläft in einem Gitterbettchen für Kinder.
Wohnen
Babybett: So schläft Ihr Kind sicher