Missglückter Überholvorgang auf A14 - Zwei Schwerverletzte

Ein 74-jähriger Autofahrer hat beim Überholen auf der A14 bei Schönebeck (Salzlandkreis) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist mit einem Pkw zusammengestoßen. Dessen 74 und 72 Jahre alte Insassen seien dabei am Sonntagvormittag schwer, der Unfallverursacher leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Autobahn musste zwischen der Anschlussstelle Schönebeck und dem Parkplatz Dreihöhenberg in Fahrtrichtung Dresden gesperrt werden.
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. © Stefan Sauer/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Niederlage gegen Marokko: Belgien enttäuscht erneut
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Tv & kino
Medien: Thrillerserie «Echo 3»: Luke Evans als US-Elite-Soldat
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Landkreis Leipzig: Sattelzug rutscht auf Rübenfeld: Zwei Schwerverletzte
Regional bayern
Landkreis Oberallgäu: Zwei Schwerverletzte nach missglücktem Überholmanöver auf A7
Regional rheinland pfalz & saarland
Bernkastel-Wittlich: Auto kollidiert mit Traktor: Zwei Schwerverletzte
Regional sachsen anhalt
Salzlandkreis: Zwei Menschen getötet bei Verkehrsunfall im Salzlandkreis
Regional nordrhein westfalen
Unfall: Transporter kracht auf A61 in Lkw: Zwei Schwerverletzte
Regional hamburg & schleswig holstein
Bundesstraße: Unfall mit sieben Autos: Fünf Menschen verletzt
Regional baden württemberg
Kreis Ludwigsburg: Autofahrer stößt mit zwei Autos zusammen: Schwer verletzt
Regional bayern
Schwaben: Fahrer gerät auf Gegenfahrbahn: Fünf Verletzte