A14 nach Unfall mit Lkw für elf Stunden gesperrt

Wegen eines Unfalls zwischen Plötzkau und Bernburg im Salzlandkreis war die A14 bis in die Nacht gesperrt. Am Dienstagmittag war ein Lkw in Richtung Schwerin aus unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er durchbrach die Leitplanke, kippte im Graben um und blieb auf der Seite liegen. Der Lastwagen hatte Paletten geladen. Der 61-jährige Fahrer blieb unverletzt. Aufgrund der Bergung war die Fahrbahn für elf Stunden gesperrt.
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Mobilfunk: Extra-Handyfrequenz an Bahnstrecken: Kritik an Behörde
1. bundesliga
Transfer: Streich unterstützt Wechselwunsch von Schlotterbeck
Tv & kino
US-Sängerin: Taylor Swift orientiert sich beruflich um
Internet news & surftipps
Vorgabe: Handyakkus selber tauschen: Neue EU-Regeln für Batterien
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Alb-Donau-Kreis: Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A8
Regional sachsen anhalt
Salzlandkreis: Lkw mit Schlachtabfällen brennt auf A14 bei Bernburg
Regional baden württemberg
Magdeburg: Schwerer Unfall an Stauende auf A14
Regional baden württemberg
Verkehrsunfall: Sieben Schwerverletzte nach Unfällen auf der A6
Regional thüringen
Landkreis Gotha: Transporter kommt von Fahrbahn ab: Mann leicht verletzt
Regional hessen
Hersfeld-Rotenburg: Lkw-Hänger kippt um: Zwischenzeitlich Vollsperrung auf A4
Regional bayern
Ansbach: Sechs Schwerverletzte nach Unfall auf der A6
Regional baden württemberg
Unfall: Zwei Menschen sterben nach Lkw-Unfall auf A7