Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sachsen-Anhalt: 2,5 Millionen Corona-Tests aus Restbeständen

Sachsen-Anhalt stellt Kitas und Schulen sowie Alten- und Pflegeheimen derzeit wieder Corona-Tests zur Verfügung. «Insgesamt stehen 2,5 Millionen Tests zur Verfügung», teilte eine Sprecherin des Sozialministeriums auf Anfrage mit. Sie stünden auch für Behinderteneinrichtungen und Gesundheitsschulen sowie für Landesbehörden bereit. Die Auslieferung an die Einrichtungen laufe derzeit und solle bis Mitte Dezember 2023 abgeschlossen sein.
Geldscheine
Eurobanknoten liegen auf einem Tisch. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Mit Blick auf die Kitas und Schulen erklärte die Sprecherin weiter: «Die ausgelieferten Tests sind insbesondere für die Lehrkräfte und das Personal vorgesehen und dienen dazu, das derzeitig erhöhte Infektionsgeschehen einzudämmen.» Die Tests seien bereits im Januar 2023 vom Land beschafft worden. «Bei den derzeit ausgelieferten Tests handelt es sich um Restbestände. Weitere Anschaffungen sind nicht geplant», so die Sprecherin.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wetten, dass..?
People news
Gottschalk wehrt sich gegen «Tatscher»-Vorwürfe
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
US-Rapper Sean «Diddy» Combs
People news
Album-Produzent verklagt Rapper Sean «Diddy» Combs
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Ring angekündigt: Was kann das smarte Schmuckstück?
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
KI-Schockanrufe Telefonbetrug
Das beste netz deutschlands
KI-Schockanrufe: Telefonbetrug mit vertrauten Stimmen
Max Eberl
Fußball news
Eberl zwischen Suche und Umbau: «Bin kein Heilsbringer»
Ski und Snowboards wachsen
Reise
Ski und Snowboards regelmäßig wachsen - gerade im Frühjahr