Sanktionen gegen deutschen Erdgasspeicher-Betreiber verhängt

Die russische Regierung hat Sanktionen gegen die deutsche Erdgasspeicher Peissen GmbH erlassen. Einen entsprechenden Erlass habe Regierungschef Michail Mischustin bereits am 30. September unterzeichnet, berichtete die Nachrichtenagentur Interfax am Montag. Das Unternehmen gehörte bis kurz nach Ausbruch des Kriegs zur Hälfte dem russischen Energieversorger Gazprom, deren Anteile wurden dann aber treuhänderisch von der Bundesnetzagentur übernommen.
Das Gelände eines Gasspeichers. © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Die Erdgasspeicher Peissen GmbH managt den Gasspeicher «Katharina» in Sachsen-Anhalt. Das nach der russischen Zarin Katharina der Großen benannte Lager soll in seiner Endausbaustufe - geplant 2025 - 600 Millionen Kubikmeter Gas beherbergen können. Damit ist er Medienberichten zufolge der viertgrößte Erdgasspeicher Europas. Doch weil Gazprom nach Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine die Befüllung des Speichers nicht mehr voran trieb, griff die Bundesregierung ein, um einer Gasmangellage vorzubeugen.

Moskau sprach nach der treuhänderischen Übernahme der deutschen Gazprom-Tochtergesellschaften von einer Enteignung. Russland hat mit Gegensanktionen reagiert. Vor der Erdgasspeicher Peissen GmbH setzte die Regierung schon Gazprom Germania auf die Schwarze Liste.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Sportpolitik: Die Baustellen der Deutschen Fußball Liga
Internet news & surftipps
Internet: Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Tv & kino
Auszeichnungen: 92 Länder im Rennen um den Auslands-Oscar: Deutschland dabei
Internet news & surftipps
Streamingdienste: Netflix-Serie «Wednesday» weiter auf Höhenflug
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Games news
Featured: God of War Ragnarök: Die besten Builds, Waffen, Rüstungen und Runen
Job & geld
Wechseln?: Das können Sie bei steigenden Energiepreisen tun
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Energieversorgung: Österreich lagert Teil seiner Gasreserve in Haidach ein
Regional niedersachsen & bremen
Energie: Erdgasspeicher Rehden - Befüllung nicht rechtzeitig begonnen
Wirtschaft
Gas: Bund stützt Schlüsselunternehmen, Gazprom drosselt Lieferung
Ausland
Annexion: Annexion: USA verkünden weitere Sanktionen gegen Russland
Wirtschaft
Rohstoffe: Putin drängt Ausländer aus Förderkonsortium Sakhalin Energy
Ausland
Russische Invasion: Krieg in der Ukraine: So ist die Lage
Ausland
Kreml: London: Kriegskoordinator soll Kritik von Putin ablenken
Regional niedersachsen & bremen
Rosneft-Rückzug: Scholz fordert Schröder zur Niederlegung weiterer Posten auf