Tourismus in Sachsen-Anhalt mit Aufwind

06.08.2022 Nach herben Einschnitten während der Pandemie erwacht der Tourismus auch in Sachsen-Anhalt mit den Lockerungen zum Leben. Hinzu kommen weitere Umstände, die den Reiseverkehr antreiben.

Passagiere warten am Bahnhof auf ihren Zug. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Die Tourismusbranche in Sachsen-Anhalt atmet auf. Die Orte und Gastgeberbetriebe seien alles in allem zufrieden mit den Buchungszahlen, sagte eine Sprecherin des Landestourismusverbandes Sachsen-Anhalt. Ein Faktor dafür sei auch, dass viele Veranstaltungen wieder stattfinden könnten. Nun bliebe zu beobachten, wie sich die Nachfrage weiter entwickele, sagte die Sprecherin mit Blick auf den Herbst und mögliche neue Corona-Einschränkungen.

Auch das 9-Euro-Ticket habe die Reiselust nach Sachsen-Anhalt befeuert, so die Sprecherin. Allerdings würden die Anfragen kurzfristiger und seien für das Gastgewerbe schlechter planbar. Besonders hob die Sprecherin die Ferienfreizeiten und Kindergruppen hervor. Hier sei ein starker Andrang zu verspüren.

Kaum eine andere Branche hatte im ersten Pandemiejahr laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln so viele Mitarbeiter an andere Branchen verloren wie der Tourismus. Dieses Problem sei weiterhin auch in Sachsen-Anhalt präsent und stelle bei steigender Nachfrage die Betriebe vor Probleme.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Leute: «Grease»-Star Olivia Newton-John mit 73 gestorben

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

Sport news

WTA-Tour: Serena Williams in Toronto mit erstem Sieg im Jahr 2022

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Tourismus: Sehnsucht nach Urlaub - Reiselust gestiegen

Reise

Drittes Coronajahr: Mehr Menschen planen wieder Urlaubsreisen

Reise

Tourismus in der Corona-Krise: Mehr Menschen planen wieder Urlaub

Reise

Tourismus erholt sich: Reiseverband: Buchungen für die Sommersaison ziehen an

Regional rheinland pfalz & saarland

Gästezahlen: Tourismus erwartet mehr Buchungen in «Outdoor-Saison»

Regional sachsen anhalt

Winterurlaub: Besonders der Harz zieht Touristen an

Regional niedersachsen & bremen

Tourismus: «Wir sind sehr happy»: Regionen erwarten viele Sommergäste

Wirtschaft

Freizeit: DER Touristik: Reiselust trotz hoher Inflation