Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Regen und Hochwasser in Sachsen-Anhalt: Sturm am Brocken

Weihnachten in Sachsen-Anhalt wird in diesem Jahr sehr nass. Es gibt anhaltenden Regen und steigende Pegelstände an den Flüssen. Die Hochwasservorhersagezentrale in Magdeburg warnte am Samstag vor Hochwasser an Mulde, Aller und Havel. Die Flüsse führten deutlich mehr Wasser als im langjährigen Mittel, hieß es. Eine Überschreitung der Richtwerte und Alarmstufen sei nicht ausgeschlossen. An Aland, Ehle, Elbe, Bode, Unstrut, Ohre sowie Weißer Elster und Schwarzer Elster wurden teils schon die Alarmstufen drei erreicht.
Wetter im Harz - Brocken
Wanderer gehen auf dem Brocken entlang. © Matthias Bein/dpa

Laut der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes in Leipzig bleibt es am Samstag bei zwei bis vier Grad zwischen Harz und Burgenlandkreis regnerisch. Nur im Harz oberhalb von 700 Metern gibt es noch Schnee, der später ebenfalls in Regen übergeht. Auf dem Brocken herrscht schwerer Sturm.

Für Heiligabend wird grauer Himmel mit Regen und milden neun bis zwölf Grad prognostiziert. In den Landkreisen Harz und Mansfeld-Südharz gibt es laut der DWD-Prognose Dauerregen. Im Harz setzt Tauwetter ein. Auf dem Brocken tobt ein Orkan.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Rod Stewart
People news
Rod Stewart: «Putin muss gestoppt werden»
10 faszinierende Fakten über Pixar, die Dich verblüffen werden
Tv & kino
10 faszinierende Fakten über Pixar, die Dich verblüffen werden
München
Musik news
Vertragsverlängerung für Münchner Opernchefs
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Torjubel
Fußball news
«In allen Bereichen verloren»: Ukraine unterliegt Rumänien
Arbeit am Laptop
Job & geld
«Finanztest»: Online-Rechtsberatung überzeugt nicht immer