Streit um «mangelhaften» Kater landet vor Gericht

Weil das Aussehen eines Katers einer Käuferin nicht gefiel, verkaufte sie diesen weiter - und entfachte damit einen Gerichtsstreit. Die Katzenzüchterin verklagte die Frau aus dem Landkreis Ansbach vor dem Amtsgericht und forderte 5000 Euro von ihr, wie ein Justizsprecher am Donnerstag mitteilte.
Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel. © Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Der Grund: Dem Kaufvertrag zufolge sollte die Käuferin 700 Euro für den Maine Coon-Kater zahlen. Sollte der Kater in den nächsten zwei Jahren Nachwuchs zeugen, sollte sich die Verkäuferin aus Sachsen-Anhalt ein Kätzchen aussuchen dürfen. Andernfalls sollte der Kaufpreis 1700 Euro betragen.

Ein Kätzchen erhielt die Züchterin nach Angaben des Gerichts jedoch nicht. Stattdessen habe sie herausgefunden, dass die Käuferin den Kater weiterverkauft habe, was laut Vertrag aber ohne ihre Zustimmung nicht zulässig gewesen sei. Deshalb habe sie zu den ausstehenden 1000 Euro weitere 4000 Euro Vertragsstrafe gefordert.

Die Beklagte weigerte sich aber, diese zu zahlen. «Vor Gericht wendete sie ein, dass der ihr überlassene Kater nicht der vertraglichen Vereinbarung entspricht und daher «mangelhaft» im rechtlichen Sinn ist», erläuterte der Sprecher. Der Kater habe nicht die versprochene Farbe gehabt und seine Ohren seien zu klein gewesen. Deshalb sei er für die Zucht ungeeignet gewesen.

Am Ende einigten sich die Frauen nach Angaben des Amtsgerichts auf einen Vergleich: Die Käuferin zahlte 1000 Euro an die Züchterin, beide Seiten teilen sich die Gerichtskosten.

© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Deutsche Serie : Diane Kruger wird Marlene Dietrich spielen
Fußball news
2. Liga: Nach dem Wüstefeld-Rücktritt: Die großen Baustellen des HSV
Tv & kino
Featured: The Mandalorian Staffel 3: Das Weltraum-Abenteuer geht weiter
Musik news
Musiker: Phil Collins und Genesis-Kollegen verkaufen Musikrechte
Auto news
Elektrischer Brummer: Mercedes bringt EQS als SUV
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Empfehlungen der Redaktion
Tiere
Passt scheu zu lebhaft?: Die richtige Partnerwahl für die Katze
Auto news
Streit um Kaufpreis: Ausstellungsauto aus Showroom: Kein Neuwagen mehr?
Panorama
Prozesse: Rechtsstreit zwischen Depp und Heard geht weiter
Regional sachsen anhalt
Wohnungsmarkt: Bundesgerichtshof stärkt Mieter beim Vorkaufsrecht
Regional berlin & brandenburg
Prozess: Wohnungssuchende betrogen? Angeklagter weist Vorwürfe zurück
Job & geld
BGH: Ticketportal haftet nicht für Konzert-Ausfall wegen Corona
Regional nordrhein westfalen
Köln: Gift in Limo-Flasche: Ladenbesitzer haftet
People news
Prozess: Katie Price wegen Beleidigung zu Sozialarbeit verurteilt