Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei im Harz warnt vor Infusionsbeuteln

Zwei Infusionsbeutel sind möglicherweise aus einer medizinischen Einrichtung gestohlen worden. Bei Kontakt bestehe erhebliche Gesundheitsgefahr, teilte die Polizei mit.
Polizeieinsatz in Lichtenberg
Die Polizei im Harz warnt vor gesundheitsgefährdeten Infusionsbeuteln, die möglicherweise gestohlen wurden. (Symbolbild) © Soeren Stache/dpa

Die Polizei im Landkreis Harz warnt die Bevölkerung vor zwei möglicherweise gestohlenen Infusionsbeuteln, die giftige Medikamente enthalten. Bei unsachgemäßer Handhabung bestehe eine erhebliche Gesundheitsgefahr, teilte die Polizei mit. Die Beutel seien möglicherweise aus einer medizinischen Einrichtung entwendet worden. Die betroffenen Infusionsbeutel enthielten eine transparente Flüssigkeit. Sollten die Beutel gefunden werden, müsse jeder Kontakt vermieden werden und es solle umgehend die Polizei verständig werden. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Imker Rico Heinzig
People news
Böhmermann unterliegt erneut im «Honig-Streit»
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
Nach langem Warten: Swift-Tickets noch an der Abendkasse
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Serhou Guirassy
Fußball news
Im zweiten Anlauf: Guirassy-Wechsel zum BVB perfekt
Eine Frau wandert mit Rucksack und Hut an einem Berg
Gesundheit
So werden Trinkblasen wieder sauber