Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Pfarrer zieht für die AfD in den Stadtrat ein

Der evangelische Pfarrer Martin Michaelis hat bei den Kommunalwahlen für die AfD den Sprung in den Stadtrat Quedlinburg (Landkreis Harz) geschafft. Das bestätigte eine Sprecherin der Stadt am Dienstag auf Nachfrage. Zuvor hatten andere Medien darüber berichtet.
Pfarrer Martin Michaelis
Martin Michaelis, Pfarrer aus Quedlinburg in Sachsen-Anhalt, spricht bei einer Kundgebung mit dem Motto "Reformation 2.0" in Wittenberg. © Sebastian Willnow/dpa

Im April war bekanntgeworden, dass die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland ein Disziplinarverfahren gegen Michaelis eingeleitet hat, der als parteiloser Kandidat auf der Liste der AfD antrat. Dem Pfarrer wurden die öffentliche Wortverkündigung sowie die Sakramentsverwaltung samt Taufe und Abendmahl untersagt. Als Pfarrer sei Michaelis verpflichtet, gegen rechtsextreme Positionen Stellung zu beziehen, teilte die EKM damals mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Streaming zum Mitreden - Staffel 2 von «Kleo» bei Netflix
Tv & kino
Viel Action und mehr Gefühl: Jella Haase zurück als «Kleo»
Ryan Reynolds (l) als Deadpool und Hugh Jackman als Wolverine
Tv & kino
Wie Ryan Reynolds und Hugh Jackman Marvel beleben
Ryan Reynolds
People news
Ryan Reynolds darüber, was eine gute Freundschaft ausmacht
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Handy ratgeber & tests
Digitales Radio: Ende von UKW in Sicht
Julian Schuster und Christian Streich
1. bundesliga
Freiburgs Schuster über Streich: Haben uns viel ausgetauscht
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»