Zwei Tote bei Verkehrsunfall im Burgenlandkreis

Beim Zusammenprall zweier Fahrzeuge im Burgenlandkreis sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Eine 17 Jahre alte Beifahrerin wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus nach Halle geflogen. Ein Multivan und ein Kleintransporter stießen am Montagmittag auf der L163 zwischen Gleina und Baumersrode aus noch ungeklärter Ursache zusammen, wie eine Polizeisprecherin in Halle mitteilte. Ein 42 Jahre alter Fahrer und eine 53-jährige Fahrerin erlitten tödliche Verletzungen. Die Landstraße blieb mehrere Stunden gesperrt.
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Starker Regen: Start in Singapur mehr als eine Stunde später
People news
Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional berlin & brandenburg
Uckermark: Zwei Tote bei Verkehrsunfall auf der A20 in Brandenburg
Regional mecklenburg vorpommern
Verkehr: Zwei Männer sterben bei Unfall auf Rügen
Panorama
Bayern: Zwei Kletterer bei Absturz im Karwendel tödlich verletzt