67-Jähriger nach Badeunfall in Löbnitz tot geborgen

29.06.2022 Nach einem Badeunfall ist ein 67-Jähriger in Löbnitz (Landkreis Nordsachsen) tot geborgen worden. Der Mann sei am Dienstag im Mühlfeldsee in der Nähe der Grenze zu Sachsen-Anhalt baden gewesen und plötzlich verschwunden, teilte die Polizei am frühen Mittwochmorgen mit. Polizeikräfte, Feuerwehren, ein Rettungs- und ein Polizeihubschrauber sowie Taucher des DLRG hatten seit dem Nachmittag nach dem Mann gesucht. Der Einsatz dauerte den Angaben zufolge bis etwa Mitternacht, als er dann tot geborgen wurde. Die Ursache des Unfalls werde ermittelt und war bislang noch nicht bekannt.

Großeinsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Wasserwacht und der Polizei suchen auf dem Mühlfeldsee nach dem 67-Jährigen. © Erik-Holm Langhof/LausitzNews.de/dpa

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: One UI 5.0: Diese Neuerungen hat Samsung angekündigt

Fußball news

Altach-Erfolg gegen Austria: Klose feiert Premierensieg: «Finde es fantastisch»

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Gesundheit

Nachtruhe im Wandel: Gute Nacht, Deutschland? Der Traum vom guten Schlaf

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

Das beste netz deutschlands

Online-Angebote und Software: Zehn Finger soll'n es sein: Tippen lernen wie die Profis

People news

Schauspieler : «Der Marathon-Mann» - Dustin Hoffman wird 85

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy S: 2023 könnte Samsung eine neue Ära einläuten

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Gießen: Badeunfall in Mittelhessen: 22-Jähriger stirbt in See

Regional hessen

Ermittlungen: Mann bei Badeunfall im Rhein-Lahn-Kreis ertrunken

Regional baden württemberg

Schnelldorf: Ein Toter und sieben Schwerverletzte nach Unfällen auf A6

Regional nordrhein westfalen

Duisburg: 33-Jähriger tot im Masurensee entdeckt

Regional sachsen anhalt

Zwischenbilanz: Sieben Badetote bis Juli im Land: Weiterer Toter im Waldbad

Regional sachsen anhalt

Ein Toter bei Lkw-Unfalll: A3 bis in den Nachmittag gesperrt

Regional sachsen anhalt

Paderborn: 18-Jähriger schleudert aus Auto und stirbt

Regional sachsen anhalt

Bade-Tod eines Achtjährigen: Mann zu Geldstrafe verurteilt