Spatenstich für neue Brücke über die Ehle im Jerichower Land

06.07.2022 In Loburg östlich von Magdeburg sind die Bauarbeiten für eine neue Brücke über die Ehle gestartet. Das Land investiere in den Neubau auf der Landstraße 55 im Landkreis Jerichower Land knapp eine Million Euro, sagte die Ministerin für Infrastruktur und Digitales, Lydia Hüskens (FDP) am Mittwoch beim symbolischen Spatenstich.

Ein Schild weist auf den Fluss Ehle hin. © Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Den Angaben zufolge sei eine Instandsetzung des Vorgängerbauwerks aus dem Jahr 1949 wegen der starken Schädigung durch die langjährige Verkehrsbelastung nicht in Betracht gekommen. Der neue Bau solle über elf Meter lang werden und aus Stahlbeton bestehen. Fertig soll die Brücke im März 2023 sein, solange werde die Ortsdurchfahrt voll gesperrt. Der Autoverkehr werde weiträumig umgeleitet.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Supercup: Wunderreise vorbei: Frankfurt verliert gegen Real Madrid

Familie

Tee-Trend Cold Brew: Kräutertee nicht mit kaltem Wasser aufgießen

Tv & kino

Featured: Nope: Das Ende und die Bedeutung des Sci-Fi-Horrors erklärt

Tv & kino

Hollywood: Johnny Depp als Ludwig XV. vor der Filmkamera

Tv & kino

RBB-Affäre: Unmut über mögliche Abfindung für Schlesinger

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Internet news & surftipps

Kriminalität: BSI warnt vor Einsatz unsicherer Funk-Türschlösser

Das beste netz deutschlands

Erkunden und Knobeln : «Escape Academy»: Ein kniffliges Escape-Room-Abenteuer

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Neubau: Magdeburg bekommt eine neue Synagoge - erster Spatenstich

Regional sachsen anhalt

SPD fordert Hilfsfonds für Region nach A45-Brückendesaster

Regional sachsen anhalt

Digitalministerin : Schnellerer Breitbandausbau geht laut Hüskens nur gemeinsam